Tödlicher Verkehrsunfall auf der Münchener Straße in Ebersberg

Radfahrerin prallt mit Lkw zusammen: tot

  • schließen

Ebersberg - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der Münchener Straße in Ebersberg auf Höhe des Edeka-Supermarktes ereignet.

Nach ersten Polizeiinformationen prallte eine Radfahrerin mit einem Lkw zusammen. Die Frau überlebte den Zusammenstoß nicht. Im Moment ist ein Gutachter am Unfallort, der Staatsanwalt wurde informiert. Die Feuerwehr Ebersberg sichert die Unfallstelle ab.

Weitere Informationen folgen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayernpartei muss draußen bleiben
Der Ortsverband „Grafinger Land“ der Bayernpartei fühlt sich benachteiligt - von REWE-Supermarktbetreiber Martin Gruber. Dieser bevorzuge die CSU, so der Vorwurf der …
Bayernpartei muss draußen bleiben
Massenhaft Protest gegen Bahnlärm
Die Gemeinde Zorneding hat in den letzten Tagen noch einmal kräftig für eine Teilnahme ihrer Bürger an der Fragebogenaktion des Eisenbahn-Bundesamtes geworben. Mit …
Massenhaft Protest gegen Bahnlärm
Falsche Handwerker betrügen Ebersberger Rentnerin (86)
So dreist! Falsche Handwerker haben eine gutgläubige Rentnerin in Ebersberg um 1000 Euro betrogen. Der Vorfall ereignete sich in der Kampenwandstraße.
Falsche Handwerker betrügen Ebersberger Rentnerin (86)
Auf den letzten 50 Metern
Nur noch 50 Meter fehlen, dann ist das Nahwärmenetz in Markt Schwaben komplett. Mitte September soll es in Betrieb gehen.
Auf den letzten 50 Metern

Kommentare