+
Wird Polizeichef in Ebersberg: Ulrich Milius. 

Ulrich Milius (55) tritt seinen Dienst 1m 1. November an

Er wird Ebersbergs neuer Polizeichef

  • schließen

Ulrich Milius (55), bisher Chef der Polizei in Dorfen (Lk. Erding) wird neuer Leiter der Polizeiinspektion Ebersberg. Er tritt seinen Dienst am 1. November an.

Ebersberg - Ulrich Milius hatte im März 2010 die Leitung der Dorfener Inspektion übernommen. Er war zuvor Leiter der Verfügungsgruppe und stellvertretender Dienststellenleiter in Poing.

Milius hatte nie ein Hehl daraus gemacht, dass seine Wunschdienststelle einmal Ebersberg sein würde. Unabhängig davon, dass dieser Wunsch jetzt Realität wird, hätte Milius ohnehin Dorfen verlassen wollen. „Ich wollte noch nie länger als sieben, acht Jahre irgendwo Führungsperson sein.“

Milius begann seine Polizeilaufbahn im mittleren Dienst 1981 bei der Dachauer Bereitschaftspolizei. Nach Ausbildungsabschluss leistete er beim Polizeipräsidium München Dienst. 1991 schloss er die Anstellungsprüfung zum gehobenen Dienst ab. Dann folgten Führungsfunktionen bei der PI Ebersberg und Polizeidirektion Erding. Milius ist auch Mitglied der Verhandlungsgruppe und wird landkreisübergreifend zu besondern Einsätzen, etwa Geiselnahmen, hinzugezogen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Kinderschänder verfolgt ihn sogar beim Joggen
Gefühle spielen vor Gericht keine Rolle, sagt Richter Markus Nikol. Auch wenn ein Bub missbraucht wurde. Oder wenn es darum geht, die Geräte eines Koma-Patienten …
Ein Kinderschänder verfolgt ihn sogar beim Joggen
Keine Chance für Volksfestplatz
Das neue Gymnasium in Poing wird wie geplant im künftigen Wohngebiet W7 gebaut. Der von den Grünen vorgeschlagene Alternativstandort auf dem Volksfestplatz scheidet aus.
Keine Chance für Volksfestplatz
Max-Mannheimer-Bürgerhaus
In Erinnerung an den Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer ist das Poinger Bürgerhaus umbenannt worden.
Max-Mannheimer-Bürgerhaus
In Grafing: Krach machen nach Zeitplan
Als Privatmann muss man sich daran halten, als Hausmeister schon weniger, als Baufirma unter Umständen noch weniger und für Laubbläser und Freischneider gibt es eine …
In Grafing: Krach machen nach Zeitplan

Kommentare