Am Ostersonntag

Zwei Männer treten 17-Jährigen

Ebersberg - Am Ostersonntag kam es gegen 5.30 Uhr vor einem Lokal in der Heinrich-Vogl-Straße in Ebersberg zu einer Körperverletzung durch zwei unbekannte Täter.

Die beiden Schläger suchten offensichtlich Streit mit einem 17-Jährigen.

Der Geschädigte wurde geschlagen, zu Boden geworfen und mit Tritten gegen den Körper misshandelt. Bis zum Eintreffen der Polizei entfernten sich beiden Schläger in unbekannte Richtung.

Diese Angreifer konnten jedoch beschreiben werden: Täter 1: männlich, ca. 20 Jahre alt, lockiges Haar; Täter 2: männlich, ca. 20 Jahre alt, Glatze mit leicht abstehenden Ohren.

Der Geschädigte erlitt durch die Angriffe mehrere Prellungen und wird in einer Klinik behandelt. Die Polizei Ebersberg bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat und zu den bislang unbekannten Tätern unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 68-0. 

ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Egmatinger Bürgermeister bekommt Gegenkandidatin
Inge Heiler (43) will bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr für die Aktive Bürgerliste Egmating (ABE) gegen Bürgermeister Ernst Eberherr (CSU) antreten. 
Egmatinger Bürgermeister bekommt Gegenkandidatin
Glonner Dorfweihnacht findet doch statt
Totgesagte leben länger: Die Glonner Dorfweihnacht findet nun doch statt. Das hat der örtliche Gewerbeverband entschieden.
Glonner Dorfweihnacht findet doch statt
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Der EHC Klostersee und seine Fans – das war schon in der Vergangenheit ein schwieriges Kapitel. Jetzt kam es bei einem Heimspiel erneut zu einem bösen Zwischenfall.
15 EHC-Hooligans greifen zwei Gästefans an und rauben sie aus
Bürgermeisterwahl Poing: Es bleibt bei vier Bewerbern
Reinhard Tonollo (SPD), Thomas Stark (CSU), Günter Scherzl (FWG) und Marc Salih (FDP) sind die Bewerber für Poings Bürgermeisteramt. Die Grünen verzichten auf einen …
Bürgermeisterwahl Poing: Es bleibt bei vier Bewerbern

Kommentare