Am Ostersonntag

Zwei Männer treten 17-Jährigen

Ebersberg - Am Ostersonntag kam es gegen 5.30 Uhr vor einem Lokal in der Heinrich-Vogl-Straße in Ebersberg zu einer Körperverletzung durch zwei unbekannte Täter.

Die beiden Schläger suchten offensichtlich Streit mit einem 17-Jährigen.

Der Geschädigte wurde geschlagen, zu Boden geworfen und mit Tritten gegen den Körper misshandelt. Bis zum Eintreffen der Polizei entfernten sich beiden Schläger in unbekannte Richtung.

Diese Angreifer konnten jedoch beschreiben werden: Täter 1: männlich, ca. 20 Jahre alt, lockiges Haar; Täter 2: männlich, ca. 20 Jahre alt, Glatze mit leicht abstehenden Ohren.

Der Geschädigte erlitt durch die Angriffe mehrere Prellungen und wird in einer Klinik behandelt. Die Polizei Ebersberg bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat und zu den bislang unbekannten Tätern unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 68-0. 

ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grafing dudelt
14 Lokale und noch mehr Bands: Bein Grafinger Kneipenfest ist was geboten. Heuer steigt es erstmals in den Pfingstferien - am Samstag, 17. Juni.
Grafing dudelt
Hier läutet’s am Donnerstag das erste Mal
Vor der Einweihung von Poings neuer Pfarrkirche läuten die dazugehörigen Glocken nur ein einziges Mal: am Donnerstag, 25. Mai. Am Feiertag Christi Himmelfahrt werden die …
Hier läutet’s am Donnerstag das erste Mal
Mann meldet eigenen Unfall bei der Polizei - mit 2,2 Promille
Ein 57-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Ebersberg hat bei der Ebersberger Polizei angerufen, um einen Unfall zu melden, den er kurz zuvor verursacht hatte. Dumm …
Mann meldet eigenen Unfall bei der Polizei - mit 2,2 Promille
Jetzt doch kein öffentliches WC
Jahrelang Workshops und Dialoge. Was wird in Poings Ortsmitte nun umgesetzt? Fest steht schon mal:  Keine öffentliche Toilette.
Jetzt doch kein öffentliches WC

Kommentare