+
Der verletzte Radfahrer wurde nach seiner Befreiung ins Krankenhaus gebracht.

Lastwagenfahrer als Retter

Radfahrer stürzt und ist danach gefangen

  • schließen

Kurioser Unfall im Ebersberger Forst: Ein Radfahrer stürzte so unglücklich, dass er sich einen Fuß in einem Wildrost einklemmte und sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte.

Ebersberg - Am Dienstag gegen 14.30 Uhr, befuhr laut aktuellem Polizeibericht ein 76-Jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis Ebersberg das Hohenlindener-Grenz-Geräumt im Ebersberger Forst mit seinem Fahrrad. Als er einen im Boden eingelassenen Wildrost überqueren wollte, stürzte er und klemmte sein Bein im Rost ein. Dabei erlitt er Abschürfungen am Unterschenkel und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. 

Eine Radfahrerin, die die Notlage des 76-Jährigen bemerkte, hielt einen vorbeifahrenden Kleintransporter an. Der Fahrzeugführer benutzte einen Spanngurt, um die Eisenstäbe des Wildrostes auseinander zu ziehen. Es gelang ihm, den Mann zu befreien, bevor die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ebersberg und Forstinning, sowie der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintrafen. 

Der verletzte Radfahrer wurde vorsorglich ins Krankenhaus Ebersberg verbracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfahrung bekommt Schub
Nach schlechten Gutachternoten zu seinen Bürgermeister-Varianten wirbt Rathauschef Georg Reitsberger für Kompromiss, der eine breite Mehrheit bekommt. Das …
Umfahrung bekommt Schub
Ein Ebersberger Maibaum für Brüssel
Ein echter Ebersberger Maibaum vor der bayerischen Vertretung in Brüssel? Das gibt es tatsächlich.
Ein Ebersberger Maibaum für Brüssel
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99
Alleinbeteiligt verlor ein 54-Jähriger am Freitag die Kontrolle über sein Motorrad. Die Folge: Ein schlimmer Unfall auf der A99. 
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99
Reichsbürger kommt aus dem Gerichtssaal und fährt gleich der Polizei davon
Kaum aus dem Gerichtssaal entlassen, wurde ein 53-Jähriger schon wieder bei einem Gesetzesverstoß erwischt. Als ihn die Ebersberger Polizei zur Rede stellen wollte, fuhr …
Reichsbürger kommt aus dem Gerichtssaal und fährt gleich der Polizei davon

Kommentare