+
Schmierereien der Täter auf der Tribüne des Jugendstadions des TSV Ebersberg am Volksfestplatz.

Polizei ermittelt mehrere Täter

Ebersberger Jugendstadion verwüstet: Es waren Kinder

  • schließen

Ebersberg - Nach verschiedenen Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Polizei die Täter ermittelt, die in blinder Zerstörungswut das Jugendstadion des TSV Ebersberg verwüsteten. Es handelt sich um Kinder.

Wie die Polizeiinspektion Ebersberg mitteilte, geht es sich bei den Tätern um eine Gruppe von mindestens neun Kindern und Jugendlichen im Alter von 13 bis 15 Jahren aus verschiedenen Gemeinden im Landkreis Ebersberg. Die Gruppe hatte in unterschiedlicher Zusammensetzung an mehreren Tagen Anfang vergangener Woche im Jugendstadion Graffitis gesprüht und Gegenstände beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 10000 Euro.

Der geschädigte Verein, der TSV Ebersberg,  hatte für Hinweise, die zur Aufklärung beitragen, eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Lesen Sie hier die Vorgeschichte: Suche nach Vandalen: TSV Ebersberg setzt Belohnung aus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann überfällt mehrere Frauen im Landkreis und raubt sie aus
Ein 21 Jahre alter abgelehnter Asylbewerber aus Nigeria ist dringend tatverdächtig, er sitzt in U-Haft. Er soll Frauen mit einem Messer bedroht und ihnen das Handy …
Mann überfällt mehrere Frauen im Landkreis und raubt sie aus
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Nach einem Unfall zwischen Haar und Zorneding ist die Bahnlinie am Freitag gegen 14.10 Uhr unterbrochen worden. Die 177 Reisenden im Zug blieben unverletzt. 
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe
Ein Unbekannter hat eine Spielothek in Markt Schwaben überfallen und die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Die Frau konnte noch reagieren. 
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe
Lilly Marie aus Ebersberg
Die Freude steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Endlich ist Lilly Marie angekommen. Sie ist nach Tim Christopher das zweite Kind von Melanie und Thomas Hartmann aus …
Lilly Marie aus Ebersberg

Kommentare