+
Nach einem Unfall, den ein 24-Jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Ebersberg verursacht hatte, stand ein Ort im Landkreis Erding ohne Strom da.

Stromverteilerkasten gerammt

Nach Unfall geht das Licht aus

Danach gingen das Licht und die Fernseher aus. Weil ein Autofahrer aus dem Landkreis Ebersberg im Landkreis Erding einen Verteilerkasten rammte, war ein Ort ohne Strom.

Landkreis - Nach diesem Unfall ging nichts mehr: Ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Ebersberg war am Samstagabend gegen 17.30 Uhr mit seinem Ford Fiesta von Langenbach in Richtung Gaden im Landkreis Erding unterwegs, als er kurz vor Gaden in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. 

Der 24-Jährige überfuhr dabei einen Stromverteilerkasten und kam schließlich in einer Hecke bzw. einem Gartenzaun zum Stehen. Der Stromverteiler wurde dabei komplett zerstört, so dass größere Teile der Ortschaft Gaden für etwa ein bis zwei Stunden von der Stromversorgung abgeschnitten waren. 

Ein Mitarbeiter der Überlandwerke konnte den Schaden dann aber rasch beheben. Die Unfallursache ist bisher noch nicht näher bekannt und muss noch ermittelt werden. Personen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000 bis 10 000 Euro. Der Unfallwagen musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. 

ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfahrung bekommt Schub
Nach schlechten Gutachternoten zu seinen Bürgermeister-Varianten wirbt Rathauschef Georg Reitsberger für Kompromiss, der eine breite Mehrheit bekommt. Das …
Umfahrung bekommt Schub
Ein Ebersberger Maibaum für Brüssel
Ein echter Ebersberger Maibaum vor der bayerischen Vertretung in Brüssel? Das gibt es tatsächlich.
Ein Ebersberger Maibaum für Brüssel
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99
Alleinbeteiligt verlor ein 54-Jähriger am Freitag die Kontrolle über sein Motorrad. Die Folge: Ein schlimmer Unfall auf der A99. 
Motorradfahrer stürzt heftig zu Boden - Rettungshubschrauber landet auf der A99
Reichsbürger kommt aus dem Gerichtssaal und fährt gleich der Polizei davon
Kaum aus dem Gerichtssaal entlassen, wurde ein 53-Jähriger schon wieder bei einem Gesetzesverstoß erwischt. Als ihn die Ebersberger Polizei zur Rede stellen wollte, fuhr …
Reichsbürger kommt aus dem Gerichtssaal und fährt gleich der Polizei davon

Kommentare