+
Die Einsatzkräfte mussten den Audi der jungen Fahrerin wieder auf die Räder stellen, nachdem er durch die Wucht des Anpralls auf die Fahrerseite gekippt war.

Schwerer Unfall an der östlichen Landkreisgrenze

Mann (58) rammt junge Autofahrerin - jetzt muss Gutachter her

  • schließen

Warum hat er nicht rechtzeitig gebremst? Das soll jetzt ein Gutachter nach einem Unfall in der Nähe von Pfaffing herausfinden. Er ereignete sich am Sonntag.

Landkreis - Zu einem Unfall in Neuhaus bei Pfaffing an der östlichen Landkreisgrenze wurden am Sonntag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gerufen. 

Aus ungeklärter Ursache gerammt

Das Auto des Unfallgegners war laut Auskunft der Wasserburger Polizei über 20 Jahre alt. Es soll jetzt auf technische Mängel untersucht werden.

Eine 20-jährige Frau war mit dem Audi ihres Vaters mit Ebersberger Kennzeichen von Pfaffing in Richtung Rott unterwegs gewesen, als sie auf Höhe Neuhaus an der dortigen Einmündung vom VW eines 58-Jährigen aus Pfaffing aus noch ungeklärter Ursache seitlich gerammt wurde. 

Junge Frau wurde leicht verletzt

Der Mann kam von Rettenbach. Das Auto der 20-Jährigen kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite, die junge Frau wurde leicht verletzt in ein nahes Krankenhaus gebracht. Weil der Wagen des Unfallverursachers schon über 20 Jahre alt ist, wird der VW laut Polizei jetzt auf mögliche technische Mängel untersucht werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro.

Lesen Sie dazu auch: A94-Ersthelfer fühlen sich im Stich gelassen - Notfallhelferin: „Falsches Signal“

Ebenfalls am Wochenende passiert: Beim Abbiegen auf Leitplanke „geparkt“ - Dann kam die Polizei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerische Küche: Ausgezeichnete Stockers
„Ausgezeichnete Bayerische Küche“: Dieses Siegel trägt jetzt das Wirtshaus Stocker in Landsham. Wirtin Anita Stocker verrät das Erfolgsrezept.
Bayerische Küche: Ausgezeichnete Stockers
„Sauerei!“: Unbekannte werfen Wohnungseinrichtung an Waldrand
Ludwig Huber ist sprachlos und sauer: Unbekannte haben am Rand seines Waldes eine komplette Küche entsorgt. Vor einer Woche lag nur 50 Meter entfernt ein Wohnzimmer im …
„Sauerei!“: Unbekannte werfen Wohnungseinrichtung an Waldrand
Maria Aurora aus Glonn
Einen dicken Schmatzer gibt es schon mal vom Brüderchen. Maria Aurora ist nach Anna (18), Florian (17) und Michael (18 Monate) das vierte Kind von Kathrin und Michael …
Maria Aurora aus Glonn
Brenner-Zulauf: Böse Überraschung bei Trasse
Welche Belastungen werden auf den Kreis Ebersberg zukommen mit der Inbetriebnahme des Brenner-Nordzulaufs? Betroffen sind Tausende von Bürger.
Brenner-Zulauf: Böse Überraschung bei Trasse

Kommentare