+
Die Polizei sucht unbekannte Betrüger, die Kontodaten ihrer Opfer ausspähen wollen und sich dabei als Mitarbeiter der Landeskriminalamtes ausgeben. 

Dreiste Masche

Betrüger geben sich als Polizisten aus

  • schließen

Landkreis - Dreiste Masche unbekannter Betrüger im Landkreis Ebersberg. Sie geben sich als Polizisten aus. Ihr Ziel: Die Kontodaten der Opfer auszuspähen.

Am Mittwoch gingen bei der Polizeiinspektion Poing insgesamt fünf Mitteilungen über falsche Polizeibeamte ein. Unbekannte Anrufer geben sich dabei als Polizeibeamte des LKA (Landeskriminalamtes) aus und teilen mit, dass eine osteuropäische Tätergruppe festgenommen worden sei. 

Das weitere Vorgehen der Ganoven: Sie behaupten, auf einem Zettel der Täter seien die Daten der angerufenen Person, zumeist ältere Bürgerinnen und Bürger, festgestellt worden. Die angerufenen Personen werden dann aufgefordert ihre Kontoauszüge zu überprüfen und letztlich ihre Daten herauszugeben bzw. Überweisungen zu tätigen. 

Bei allen fünf angerufenen Bürgerinnen und Bürger kamen die Täter nicht zum Erfolg. Alle haben richtig gehandelt, sich bei der örtlichen Polizei rückversichert und keine ihrer persönlichen Daten weitergegeben. 

Nähere Informationen über gängige Betrugsmaschen können Sie über die Internetseite der polizeilichen Kriminalprävention, www.polizei-beratung.de, oder aber auch mittels der bei den Polizeidienststellen aufliegenden Informationsbroschüren erfahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Der Grafinger Weihnachtsmarkt wird heuer nicht stattfinden. Das gab der Werbering als Veranstalter via Newsletter seinen Mitgliedern bekannt.
Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Paulina Martina aus Baldham
Beim Fototermin schlafen? Nein, so etwas fällt Paulina Martina nicht ein. Sie ist hellwach dabei und schaut neugierig in die Kamera. Klar, dass sich ihre Eltern Sabrina …
Paulina Martina aus Baldham
Mit dem Bus zur Wahlurne
Mit dem Abriss der alten Grundschule Karl-Sittler-Straße fehlen der Gemeinde Poing geeignete Räume für die Bundestagswahl am Sonntag. Für die Wähler aus Angelbrechting …
Mit dem Bus zur Wahlurne
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering
Riedering gehört zu Kirchseeons kleineren Ortsteilen. Doch ist der Weiler zwischen Eglharting und Kirchseeon inzwischen doch so groß, dass jetzt „normales“ Baurecht gilt.
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering

Kommentare