Die Polizei sucht Zeugen

Motorrad-Diebe schlagen vierfach in Egmating zu 

  • schließen

Egmating - Rund 30.000 Euro sind die vier Motorräder wert, die Diebe von einem Händler in Egmating gestohlen haben. Auf ihrer Beute sind die Täter nicht geflüchtet.

Vielmehr dürften die unbekannten Motorraddiebe einen Lkw oder Anhänger genutzt haben, um die vier Kawasakis in der Nacht zum Donnerstag von dem Gelände des Motorradhändlers am Keltenring abzutransportieren. Dies teilte die Polizeiinspektion Ebersberg am Donnerstag mit.

Das Gelände ist von einer Hecke und einem Zaun umgeben und mit einem Stahltor verschlossen. Wie die Polizei auf Nachfrage der Ebersberger Zeitung mitteilte, setzten die Motorraddiebe wohl ihr Transportfahrzeug gegen das Stahltor und brachen so die Verriegelung. 

Bei den gestohlenen Maschinen in den Klassen 650, 800 und 1000 ccm handelt es sich laut Polizei um zwei unverkleidete und zwei verkleidete Fahrzeuge in den Farben schwarz-grün und schwarz-weiß mit den amtlichen Kennzeichen EBE-T648, EBE-T629, EBE-T687 und EBE-T582 mit Tourenkoffer. 

Die Polizeiinspektion Ebersberg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (08092) 8268-0.

Rubriklistenbild: © dpa / picture alliance

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken und auf funkender Felge heimwärts
Er war selbst von einem „Plattfuß“ nicht aufzuhalten und das lag vermutlich an seiner Alkoholisierung: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verursachte ein Mann kurz …
Betrunken und auf funkender Felge heimwärts
Grafinger Erfolg an Siebentausender in Pakistan
Drei Jahre lang hatte es kein Bergsteiger auf den 7027 Meter hohen Spantik im pakistanischen Karakorumgebirge geschafft – nun gelang es als Ersten dem Grafinger Thorsten …
Grafinger Erfolg an Siebentausender in Pakistan
Wahlwerbung: AfD ärgert sich - Polizei ermittelt
Im Landkreis Ebersberg sprießt die Parteiwerbung. In welcher Kommune die CSU richtig stark wirbt und wieso die AfD richtig sauer sein dürfte. 
Wahlwerbung: AfD ärgert sich - Polizei ermittelt
Bulldogs und Boliden
Nach längerer Pause gibt es heuer wieder einen Oldtimer-Frühschoppen  bei Poing: am Sonntag, 20. August, auf dem Angelbrechtinger Hansn-Hof.
Bulldogs und Boliden

Kommentare