+
Die neue Vorstandschaft (v.l.): Bürgermeister Ernst Eberherr, Gemeinderätin Franziska Herbst (beide Beisitzer), Sebastian Berghammer (Stellvertreter), Markus Kätzlmeier (Vorsitzender), Wolfgang Hempel (Beisitzer), Lisa Kätzlmeier (Schriftführerin) und Thomas Ribinski (Stellvertreter).

Neue Führungsspitze gewählt

Frischzellenkur für Egmatinger CSU

Der CSU Ortsverband Egmating hat sich bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung neu aufgestellt. Die Führungsmannschaft wurde gewählt. Es gibt einen neuen Vorsitzenden.

Egmating   Die Mitgliederversammlung wurde letztmals von Johann Lang sen. geleitet, der nach zuletzt sechs Jahren Amtszeit nicht wieder als Ortsvorsitzender kandidierte. Er zeigte sich sichtlich erfreut über den jungen Zuwachs (alle neuen Mitglieder im Alter zwischen 24 bis 37 Jahren) und bedankte sich besonders bei Markus Kätzlmeier, der die Neumitglieder in den vergangenen Monaten für die CSU gewinnen konnte.

Einstimmig wählten die Mitglieder Kätzlmeier zum neuen Ortsvorsitzenden der CSU Egmating. Seit einigen Jahren ist der 28-jährige bereits in der Jungen Union im Ort und darüber hinaus im Kreis- und Bezirksvorstand aktiv. Neubesetzt wurde auch das Amt des Stellvertreters, welches ab sofort von zwei Personen bekleidet wird. Sebastian Berghammer und Thomas Ribinski, beide langjährige Mitglieder der JU mit verschiedenen Vorstandsämtern, engagieren sich fortan als stellv. Ortsvorsitzende. Als Schatzmeister bestätigte die Versammlung Gerhard Lang, neben ihm wird Lisa Kätzlmeier nun als neue Schriftführerin arbeiten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urlaubszeit ist Stauzeit
Ferienzeit ist Bauzeit. Das gilt vor allem für Arbeiten an den Straßen. Die größten Verkehrsbehinderungen in den kommenden Wochen wird es wohl an der B 304 in Höhe …
Urlaubszeit ist Stauzeit
Servus, altes Haus!
Wehmut, Teil 1: Beim allerletzten Sommerfest in der alten Grundschule Karl-Sittler-Straße in Poing-Süd haben Schüler, Lehrer und Eltern offiziell Abschied genommen. Am …
Servus, altes Haus!
Diskussion um Hallenbad spitzt sich zu
Zwei Bürgerbegehren beschäftigen derzeit die Schwabener besonders. Ein Infoabend am Donnerstag soll etwas mehr Klarheit bringen.
Diskussion um Hallenbad spitzt sich zu
Graue Wolken im Kopf
Wenn Jugendliche in der Pubertät launisch werden, kann auch eine ernst zu nehmende Depression dahinter stecken. Laut einer Studie sind zwischen drei und zehn Prozent …
Graue Wolken im Kopf

Kommentare