Zwei Menschen bei Egmating verletzt

Neun Pferde reißen aus: Schwerer Unfall

  • schließen

Bei Egmating ist in der Nacht ein Auto mit einem Pferd zusammengestoßen: Es gab zwei Verletzte, das Tier ist tot.

Update, 23.01.2018, 13.50 Uhr: Laut Polizei wurden die fehlenden Pferde, die entlaufen sind, gefunden. Sie sollen, nach Recherchen unserer Zeitung, wohlauf sein. 

Egmating - Auf der Kreisstraße 14 bei Egmating Höhe Golfplatz ist in der Nacht zu Dienstag, 23. Januar, gegen 0.40 Uhr eine  47-jährige VW-Fahrerin mit einem entlaufenen Pferd kollidiert. Zuvor waren neun Pferde eines Hofes entkommen. Das teilte die Polizei Ebersberg mit.

Die VW-Fahrerin erlitt einen schweren Schock, ihr 67-jähriger Beifahrer Schnittverletzungen im Gesicht und an der Hand. Eine weitere Mitfahrerin im Fond des Fahrzeugs blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Alle Beteiligten wurden in eine Münchner Klinik gebracht. 

Der  VW wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Das Pferd überlebte den Aufprall nicht. Der Tierkadaver wurde von einer Spezialfirma beseitigt. Zwei Pferde konnten im Laufe des Einsatzes eingefangen werden. Von den sechs anderen fehlt bis jetzt jede Spur.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kirchseeon erhöht Essensgeld an Schule: Eltern laufen dagegen an
Ohne, dass Eltern mit einbezogen wurden, hat Kirchseeon den Preis fürs Mittagessen an der Grund- und Mittelschule erhöht. Die sind sauer. Auch, weil das Essen …
Kirchseeon erhöht Essensgeld an Schule: Eltern laufen dagegen an
„Riesenglück“ auf dem Grafinger Volksfestplatz: Hauptstromleitung getroffen 
Beim Aufbau des Zeltes für das Grafinger Grandauer-Volksfest ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Beim Einschlagen der Erdnägel wurde ein Stromhauptkabel getroffen.
„Riesenglück“ auf dem Grafinger Volksfestplatz: Hauptstromleitung getroffen 
Elizabet Larissa aus Parsdorf
Der Mittelpunkt im Leben von Ivana Cabraja und Steluta-Luis Nicolescu aus Parsdorf ist seit dem 10. April die kleine Elizabet Larissa. An diesem Tag hat die zauberhafte …
Elizabet Larissa aus Parsdorf
Nach Diebstahlversuch: Jetzt spricht Söders Maibaum-Retter über die „Tatnacht“
Sie kamen in der Nacht und hatten nur eines im Sinn: Den Maibaum von Ministerpräsidenten Söder klauen. Jetzt schildert der Maibaum-Retter, wie er den Diebstahl der …
Nach Diebstahlversuch: Jetzt spricht Söders Maibaum-Retter über die „Tatnacht“

Kommentare