Eislaufbahn soll feste Einrichtung werden

Baldham - Die Eislaufbahn am neuen Baldhamer Marktplatz ist der absolute Renner. Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Schlittschufahrer aus nah und fern zieht's magisch nach Baldham.

Bürgermeister Robert Niedergesäß spielt jetzt ernsthaft mit dem Gedanken, die Eislaufbahn als Dauereinrichtung zu etablieren. Die Gemeinde Vaterstetten könne die Organisation der Maßnahe übernehmen, für die Finanzierung will sich der Bürgermeister auf Sponsorensuche machen. Außerdem kann sich Niedergesäß ein geringes Eintrittsgeld in Höhe von einem Euro vorstellen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pferd sexuell missbraucht: Mann (21) muss in Psychiatrie - und gilt jetzt als gefährlich
Sexueller Missbrauch eines Pferdes. Diese Tat wurde nun einem 21-Jährigen im bayerischen Ebersberg nachgewiesen. Auch sonst gilt der Mann als gefährlich. Er wurde …
Pferd sexuell missbraucht: Mann (21) muss in Psychiatrie - und gilt jetzt als gefährlich
Auf Feldweg herumgekurvt - dann kommt die Polizei
Sie fuhren auf einem Feldweg hin und her. Das kam den Nachbarn komisch vor. Sie verständigten die Polizei. Und dann gab‘s Ärger.
Auf Feldweg herumgekurvt - dann kommt die Polizei
Elektroflitzer für Anzinger Carsharer
Das EBERwerk spendiert dem Anzinger Carsharing-Verein ein E-Mobil. Nach sechs Monaten wandert es in die nächste Gemeinde.
Elektroflitzer für Anzinger Carsharer
Viktoria aus Zorneding
Da ist ja jemand richtig müde. Viktoria gähnt aus vollem Herzen. Das Mädchen ist das erste Kind von Timea und Norbert Weinbad aus Zorneding und hat am 19. April in der …
Viktoria aus Zorneding

Kommentare