DJ Überall Christof Überall legt erstmals im Jugendzentrum auf.

Eltern erobern Poings Jugendzentrum

Poing - Zurück in die Jugend: In Poing steigt am 8. Februar die "Ü35-Faschingsparty" - im Jugendzentrum. Der Reingewinn der Feier kommt sozialbedürftigen Menschen zu Gute.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr legen die Organisatoren die "Ü35-Faschingsparty" am Freitag, 8. Februar, zum zweiten Mal auf. Der etwas andere Elternabend steigt ab 20 Uhr im Poinger Jugendzentrum, organisiert vom Kuratorium der Aktion "Poinger helfen Poingern" unter dem Vorsitz von Christine Bloch und dem Team des Jugendzentrums. Wo sonst die Jugend feiert, dürfen am Freitag die Erwachsenen bzw. Eltern ran. Hierfür stehen der große Disco-Saal (natürlich mit waschechter Discokugel!) und der Hauptraum mit Bar zur Verfügung.

Zwei DJs werden dafür sorgen, dass die Zeitreise zurück in die Jugend zum großen Spaß wird: DJ Christof Überall, der seit Jahrzehnten aktiv ist und schon bei After-Show-Parties von Carlos Santana und Quentin Tarantino aufgelegt hat sowie auf dem Oktoberfest und in den 1980er- und 90er-Jahren in der legendären Münchner Disco Sugar Shack. Zweiter Mann auf der Empore ist DJ RetroRösl, der schon vergangenes Jahr mit Soul- und Funk-Klassikern aufwartete sowie mit gepflegter Neuer Deutscher Welle, schmissigem Schlager, gutem alten Pop und gerne auch mal sehr hartem Rock.

Chef-Organisatorin Christine Bloch hat erneut das vom Vorjahr bewährte Team für die Kasse, die Garderobe und die Bar gewinnen können. An dieser gibt’s dieses Mal auch was Festes zwischen die Zähne: warme Leberkässemmeln. Gekühlte Getränke gibt’s zu Genüge, auf Frauen und Männer abgestimmt.

Die "Ü35-Faschingsparty" ist eine Benefizveranstaltung, deren Reingewinn an die Aktion "Poinger helfen Poingern" geht. Die kümmert sich um sozialbedürftige Menschen, die auch Stammgäste der Poinger Tafel sind. Darunter sind Familien, alleinerziehende Mütter und Senioren. Vergangenes Jahr hat die 1. Ü35-Faschingsparty gut 2000 Euro eingespielt.

Für Freitag sind im Vorverkauf bereits rund 80 Karten weggegangen. Und: Kostüme sind erwünscht!

Karten zum Stückpreis von sechs Euro gibt’s im Vorverkauf im Buchladen im City Center und bei Bürobedarf Kielbassa (vormals Büro & Handel) an der Neufarner Straße in Poing-Süd.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Poing verleiht gratis MVV-Tickets
Die Gemeinde Poing verleiht ab Mai an ihre Bürger gratis MVV-Tickets. Für den Gesamtbereich. 
Poing verleiht gratis MVV-Tickets
„Für uns ist das ein Schock“: DAV-Kletteranlage ab sofort geschlossen
Die DAV-Kletteranlage in Markt Schwaben ist ab sofort geschlossen. Die Marktgemeinde hat ein  generelles Benutzungsverbot angeordnet. 
„Für uns ist das ein Schock“: DAV-Kletteranlage ab sofort geschlossen
Einspurig? Zweispurig? Jetzt gibt‘s die Antwort
Ist der große Kreisverkehr an der Tankstelle in Poing ein- oder zweispurig? Jetzt gibt‘s die Antwort: 
Einspurig? Zweispurig? Jetzt gibt‘s die Antwort
Schlupfwespen statt Chemie
Alles schaut auf die Bienen: Seit dem Volksbegehren ist die „Arbeit“ dieser Insekten und ihre Bedeutung in aller Munde. Dabei gibt es viele andere Helfer.
Schlupfwespen statt Chemie

Kommentare