In der Gemeinde Emmering

Achtung: Tierquäler schießt auf Katzen

  • schließen

Emmering - Ein unbekannter Tierquäler schießt in Hirschbichl in der Gemeinde Emmering mit dem Luftgewehr auf Katzen. Das teilte die Ebersberger Polizei am Freitag mit.

Ein unbekannter Täter hat mit einem Luftdruckgewehr zum wiederholten Male auf Katzen geschossen, heißt es im Polizeibericht. Bislang seien drei Tiere getroffen worden. Zwei Katzen seien glimpflich davon gekommen, die Projektile blieben im Fell bzw. der oberen Hautschicht stecken. "Am Donnerstag jedoch wurde eine Katze durch die Projektile erheblich verletzt", so ein Sprecher der Dienststelle. Die Tiere hielten sich im Bereich Am Steinberg auf.

Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Tel. Nr. 08092/8268-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zauberhafte Zaubereien
Ebersberg - Der junge Ebersberger Magier Florian Otto hat mit seinem neuen Programm „unfassbar“ wieder einen Volltreffer gelandet.
Zauberhafte Zaubereien
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
Kirchseeon - Drei Extremsportler aus Kirchseeon absolvierten den Celtman Extreme-Triathlon in Schottland. Für ihre „Wahnsinnsleistung“ wurden sie von Bürgermeister Udo …
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Forstinning - Zwei Linden am Ende der Parkstraße beschäftigen das Rathaus Forstinning und das Landratsamt. Ein Nachbar hatte sie von einer Fachfirma zuschneiden lassen. …
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 
Markt Schwaben  Die stade Zeit ist vorbei, der Fasching rollt an. Die Falkonia in Markt Schwaben steckt voll in der Vorbereitung. 
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 

Kommentare