In der Gemeinde Emmering

Achtung: Tierquäler schießt auf Katzen

  • schließen

Emmering - Ein unbekannter Tierquäler schießt in Hirschbichl in der Gemeinde Emmering mit dem Luftgewehr auf Katzen. Das teilte die Ebersberger Polizei am Freitag mit.

Ein unbekannter Täter hat mit einem Luftdruckgewehr zum wiederholten Male auf Katzen geschossen, heißt es im Polizeibericht. Bislang seien drei Tiere getroffen worden. Zwei Katzen seien glimpflich davon gekommen, die Projektile blieben im Fell bzw. der oberen Hautschicht stecken. "Am Donnerstag jedoch wurde eine Katze durch die Projektile erheblich verletzt", so ein Sprecher der Dienststelle. Die Tiere hielten sich im Bereich Am Steinberg auf.

Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Tel. Nr. 08092/8268-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grafing dudelt
14 Lokale und noch mehr Bands: Bein Grafinger Kneipenfest ist was geboten. Heuer steigt es erstmals in den Pfingstferien - am Samstag, 17. Juni.
Grafing dudelt
Hier läutet’s am Donnerstag das erste Mal
Vor der Einweihung von Poings neuer Pfarrkirche läuten die dazugehörigen Glocken nur ein einziges Mal: am Donnerstag, 25. Mai. Am Feiertag Christi Himmelfahrt werden die …
Hier läutet’s am Donnerstag das erste Mal
Mann meldet eigenen Unfall bei der Polizei - mit 2,2 Promille
Ein 57-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis Ebersberg hat bei der Ebersberger Polizei angerufen, um einen Unfall zu melden, den er kurz zuvor verursacht hatte. Dumm …
Mann meldet eigenen Unfall bei der Polizei - mit 2,2 Promille
Jetzt doch kein öffentliches WC
Jahrelang Workshops und Dialoge. Was wird in Poings Ortsmitte nun umgesetzt? Fest steht schon mal:  Keine öffentliche Toilette.
Jetzt doch kein öffentliches WC

Kommentare