In der Gemeinde Emmering

Achtung: Tierquäler schießt auf Katzen

  • schließen

Emmering - Ein unbekannter Tierquäler schießt in Hirschbichl in der Gemeinde Emmering mit dem Luftgewehr auf Katzen. Das teilte die Ebersberger Polizei am Freitag mit.

Ein unbekannter Täter hat mit einem Luftdruckgewehr zum wiederholten Male auf Katzen geschossen, heißt es im Polizeibericht. Bislang seien drei Tiere getroffen worden. Zwei Katzen seien glimpflich davon gekommen, die Projektile blieben im Fell bzw. der oberen Hautschicht stecken. "Am Donnerstag jedoch wurde eine Katze durch die Projektile erheblich verletzt", so ein Sprecher der Dienststelle. Die Tiere hielten sich im Bereich Am Steinberg auf.

Sachdienliche Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Tel. Nr. 08092/8268-0.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freiwilliger Balance-Akt
Was früher „Trimm-dich-Pfad“ hieß, nennt sich heute „Fitness-Parcours“. An verschiedenen Geräten Ausdauer und Kraft trainieren kann man jetzt auch in Poing.
Freiwilliger Balance-Akt
Ebersberg hat Angst vor neuer Klinik
Für die Klinikneugründung in Kirchheim (Lk. München) geht es jetzt um alles. 2,5 Jahre haben sich die Befürworter für eine Vorzeigeklinik engagiert, die vor allem den …
Ebersberg hat Angst vor neuer Klinik
Irre: 20-Jährige aus Ebersberg verwandelt sich zum Po-Wunder
Eine 20-Jährige war unzufrieden mit ihrem Körper und meldete sich im Fitnessstudio an. Heute sind viele Frauen neidisch auf die einst pummelige Frau aus dem Landkreis …
Irre: 20-Jährige aus Ebersberg verwandelt sich zum Po-Wunder
Meinungsstreit um Poinger Westring
Von der Anwohnerstraße hat sich der Westring in Poing-Nord zur heimlichen Ortsumfahrung entwickelt. Ob und wie der Westring die Verkehrsbelastung in Zukunft schafft, …
Meinungsstreit um Poinger Westring

Kommentare