Gemeinderat Josef Gilg (2.v.l.) mit Hundebesitzern vor einer neuen Víerbeiner-Toilette. Foto: EZ

Emmering will weniger "Tretminen"

Saubere Sache: Toiletten für Vierbeiner

Emmering - In der Gemeinde Emmering wurden acht Hundeklos aufgestellt, um landwirtschaftliche Flächen sauber zu halten.

Um das Entsorgen von Hinterlassenschaften der Vierbeiner zu erleichtern, wurden in der Gemeinde Emmering acht Hundetoiletten aufgestellt.

Bis vor kurzem gab es in der Gemeinde Emmering nur im Ortsteil Hirschbichl eine Hundetoilette. Da diese von den Hundebesitzern sehr gut angenommen wurde, entschied der Gemeinderat vor einem halben Jahr einstimmig, weitere acht Stück anzuschaffen, welche kürzlich von den beiden Gemeindearbeitern aufgestellt wurden. Im Vorfeld waren die Hundebesitzer in die Standortwahl mit einbezogen worden, da diese die sinnvollsten Plätze am besten einschätzen konnten. Die Automaten enthalten jeweils Tüten für die Hinterlassenschaften sowie einen Müllbehälter zur Entsorgung.

Diese sollen im Abstand von zwei bis vier Wochen geleert werden. Eine erste Entleerung nach vier Wochen zeigte, dass die Toiletten sehr gut genutzt werden - es wurden 75 Kilo Hinterlassenschaft umweltfreundlich entsorgt. Man sieht, dass die Investition richtig war und von den Hundebesitzern sehr gut angenommen wird. Hierdurch können die landwirtschaftlichen Flächen weiterhin sauber gehalten werden und es entstehen auch in Zukunft keine Verunreinigungen am Tierfutter. 

ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Telekom: Der Ärger geht weiter
Der Ärger mit dem Festnetz- und Internetkonzern geht in die nächste Runde. Es geht um unseriöse Hausbesuche, Leitungsblockade und um unverschämte Mitarbeiter am Telefon. 
Telekom: Der Ärger geht weiter
Bald kann’s losgehen
Gute Nachricht für alle Fitnessfreunde: Im Poinger Sportpark stehen die ersten Geräte für den Trimm-Dich-Pfad. Die offizielle Eröffnung soll Ende Juni erfolgen, …
Bald kann’s losgehen
Egmatinger wollen Dorfladen
Hat ein Dorfladen in der Gemeinde Egmating eine Chance? Das sollte eine Umfrage klären, deren Ergebnisse Unternehmensberater Wolfgang Gröll nun auf der Bürgerversammlung …
Egmatinger wollen Dorfladen
Wohnungen fürs Personal
3300 Quadratmeter mehr Nutzfläche soll im Seniorenwohnpark in Vaterstetten entstehen. Das ist ein Plus vor rund 15 Prozent. Unter anderem sind 64 neue Wohnungen für …
Wohnungen fürs Personal

Kommentare