Fahrt mit Alkohol

Forstinning - In der Nacht auf Sonntag wurde durch eine Streifenbesatzung der Polizei Poing ein Mercedes aufgehalten.

Während der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch beim 35-jährigen Fahrer fest. Das Ergebnis des daraufhin durchgeführten Tests überstieg die erlaubte Höchstgrenze von 0,25mg/l (0,5 Promille). Geldbuße, vier Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot. ez

Auch interessant

Kommentare