+
Die Polizei sucht in Forstinning einen unbekannten Grabschänder. Er hat mehrere Tausend Euro Schaden angerichtet.

Polizei bittet um Hinweise

Unbekannter schändet Grab

  • schließen

Auf dem Waldfriedhof in Forstinning ist - schon zum wiederholten Mal - ein Grab beschädigt worden. Nicht nur, dass bisher ständig Dinge vom Grab selbst gestohlen wurden, jetzt wurde auch versucht, den fest installierten Grabstein zu entfernen.

Die Grabstelle ziert ein Snowboard statt des üblichen Grabsteines, in Forstinning dürfte die außergewöhnliche Ruhestätte aufgrund ihrer ungewöhnlichen Gestaltung den Friedhofsbesuchern bekannt sein.

In den Tagen vor Weihnachten oder an den Feiertagen selbst, hatte ein unbekannter Täter jetzt versucht, das Snowboard aus dem Betonsockel zu reißen und hat Sockel und Board dabei so beschädigt, dass möglicherweise ein paar Tausend Euro Schaden entstanden sein könnten.

Da die Familie keinen Tatverdacht äußern kann, bittet die Polizei in Poing um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 08121/99170.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zauberhafte Zaubereien
Ebersberg - Der junge Ebersberger Magier Florian Otto hat mit seinem neuen Programm „unfassbar“ wieder einen Volltreffer gelandet.
Zauberhafte Zaubereien
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
Kirchseeon - Drei Extremsportler aus Kirchseeon absolvierten den Celtman Extreme-Triathlon in Schottland. Für ihre „Wahnsinnsleistung“ wurden sie von Bürgermeister Udo …
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Forstinning - Zwei Linden am Ende der Parkstraße beschäftigen das Rathaus Forstinning und das Landratsamt. Ein Nachbar hatte sie von einer Fachfirma zuschneiden lassen. …
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 
Markt Schwaben  Die stade Zeit ist vorbei, der Fasching rollt an. Die Falkonia in Markt Schwaben steckt voll in der Vorbereitung. 
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 

Kommentare