Erneut Einbruch in Forstinning

Motorsägen-Diebe schlagen erneut zu: 10.000 Euro Beuteschaden

  • schließen

Auf Motorsägen der Marke Stihl und andere Maschinen der Marke Makita hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht auf Mittwoch, 23. Mai, eine Seitentür einer Maschinenhalle in der Moosstraße aufhebelten und die Geräte entwendeten. Beuteschaden: 10.000 Euro.

Forstinning - Die Polizei geht davon aus, dass es sich  um dieselben Täter handeln, die sich bereits am 9. April gewaltsam Zutritt zu einer Maschinenhalle eines nur wenige hundert Meter entfernten landwirtschaftlichen Anwesens verschafften und auch dort hochwertige Maschinen im Gesamtwert von über 20 000 Euro stahlen.

Die Polizei rät den Besitzern von Maschinenhallen zur besonderen Wachsamkeit und bittet um Mitteilung bei verdächtigen Wahrnehmungen. Auch sollte darauf geachtet werden, die Hallen zu verschließen und gegen Einbruch zu sichern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dem Weg zum „Mehrwerthof“
In Markt Schwaben entsteht ein Wertstoffhof mit völlig neuem Konzept - eine Anlage mit „Mehrwert“
Auf dem Weg zum „Mehrwerthof“
Bus und Bahn haben noch einen weiten Weg vor sich
Öffentlicher Personennahverkehr 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche soll es perspektivisch im Landkreis Ebersberg geben. Kurz heißt die Formel 24/7. Vor allem …
Bus und Bahn haben noch einen weiten Weg vor sich
Einbrecher kommen zweimal hintereinander
Kaum zu glauben, aber doch war: Nachdem bereits am 13. Oktober in das Haus eines Baldhamer Ehepaares in der Schwalbenstraße eingebrochen und Schmuck entwendet worden, …
Einbrecher kommen zweimal hintereinander
Die Besten kommen aus Kirchseeon
Die besten medizinischen Fachangestellten (kurz: MFA) kommen aus Kirchseeon: Die Teilnehmer/innen des BFW München haben mit dem besten Notendurchschnitt in ganz Bayern …
Die Besten kommen aus Kirchseeon

Kommentare