+
Ein langer Stau hat sich wegen des Unfalls auf der B12 gebildet.

Im Gemeindebereich von Forstinning

Unfall auf der B12: Auto kracht in Lkw

  • schließen

Auf der B 12 in Forstinning hat sich ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Lkw ereignet. Ein BMW ist in einen Lkw gekracht

Forstinning - Auf der Bundesstraße 12 im Gemeindebereich von Forstinning hat sich am Donnerstag, gegen 14.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Lkw ereignet.

Der Fahrer eines schwarzen BMW mit Altöttinger Kennzeichen war von Mühldorf in Richtung München unterwegs. Am Autobahnzubringer bei Forstinning kam er aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen Lkw.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der Lenker des Pkw wurde vom BRK untersucht,  ist aber auch unverletzt. Die B12 ist ab Abfahrt Hohenlinden in Richtung Mühldorf gesperrt und ab Abzweigung Forstinning ebenso. Am Autobahnende bei Pasteten kommt es zu sehr großen Stauungen in Richtung Mühldorf. Die B12 ist in diesem Bereich noch bis ca. 16.30 Uhr zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge total gesperrt.

Mehrere Feuerwehren wurden an die Unfallstelle beordert. Der Verkehr wird umgeleitet.

Im Landkreis München ist eine Frau mit ihrem Auto durch eine Glasscheibe in einen Lidl gerast.

Lesen Sie auch: Männer kiffen vor Polizeidienststelle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Poings Problembaustelle soll im Juli 2020 endlich fertig sein
Der Neubau der Grundschule Karl-Sittler-Straße gilt als die Problembaustelle in Poing. 2,5 Millionen Euro Mehrkosten und Fertigstellung ein Jahr später als geplant.
Poings Problembaustelle soll im Juli 2020 endlich fertig sein
Die Sternemacherin von Steinhöring
Susanne Kneidl aus Steinhöring  bastelt aus Getränkedosen höchst dekorative Sterne. Wir haben sie besucht.
Die Sternemacherin von Steinhöring
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt unbekannter Ersthelferin größten Respekt
Die Feuerwehr Grafing hat sich bei einer unbekannten Frau bedankt, die durch ihr vorbildliches Verhalten nach einem schlimmen Unfall womöglich Menschenleben gerettet hat.
Nach schrecklichem Frontal-Zusammenstoß: Feuerwehr zollt unbekannter Ersthelferin größten Respekt
Poing ist mehr als ein Haufen Häuser
Rund 150 Besucher waren zur Premiere des etwas anderen Heimatfilms „Geh mal raus!“ gekommen. Der zeigt, dass Poing viel mehr ist als nur Häuser.
Poing ist mehr als ein Haufen Häuser

Kommentare