+
Diesen VW Transporter steuerte der Mann, als er plötzlich aufgrund von Unterzucker die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Zwischenfall bei Frauenneuharting

Unterzucker! Mann verliert Kontrolle über sein Auto

  • schließen

Weil er plötzlich in Unterzucker geraten war, hat ein 64-jähriger Auofahrer am Donnerstag gegen 10.35 Uhr in der Gemeinde Frauenneuharting die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Zwischenfall ging glimpflich aus.

Frauenneuharting -  Der 64-jährige Mann aus Frauenneuharting war mit seinem VW Transporter auf der Grafinger Straße von Aichat kommend in Richtung Tegernau unterwegs. Kurz vor der Ortseinfahrt Tegernau geriet der Fahrer in Unterzucker und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dem Mann gelang es jedoch noch, sein Fahrzeug bis zum Stillstand abzubremsen, berichtet die Ebersberger Polizei.

Daraufhin kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum des Fahrzeugs. Dies ist vermutlich auf austretende Kühlerflüssigkeit zurückzuführen. Der Fahrer wurde vom eintreffenden Notarzt medizinisch versorgt und in die Kreisklinik Ebersberg gebracht. Vor Ort befanden sich etwa 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Frauenneuharting, Emmering und Pörsdorf. Am Auto entstand kein Schaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Ein abgelehnter Asylbewerber (21) aus Nigeria ist dringend tatverdächtig: Er soll Frauen mit einem Messer bedroht und ihnen das Handy geraubt haben.
Frauen mit Messer bedroht - zwei möglichen Komplizen ist nichts nachzuweisen
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
„Ja, wir wollen unseren Dorfladen!“ 136 Egmatinger haben sich zur Gründung eines Dorfladens getroffen. 86 Bürger zeichneten bereits einen Genossenschaftsanteil, damit …
Egmating macht großen Schritt in Richtung Dorfladen
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Nach einem Unfall zwischen Haar und Zorneding ist die Bahnlinie am Freitag gegen 14.10 Uhr unterbrochen worden. Die 177 Reisenden im Zug blieben unverletzt. 
Collie läuft aufs Gleis und wird überrollt - geschocktes Herrchen wird angezeigt
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe
Ein Unbekannter hat eine Spielothek in Markt Schwaben überfallen und die Angestellte mit einer Pistole bedroht. Die Frau konnte noch reagieren. 
Überfall auf Spielothek: Kripo bittet um Mithilfe

Kommentare