Der neue Vorstand: v. l. sitzend: Jürgen Jäger (Schriftführer), Fritz Martl (Erster Vorsitzender), Wolfgang Gruber (Protokoll). Stehend: Markus Grunwald (Notenwart), Björn Bangert (Beisitzer), Michael Riedel (Chorleiter), Peter Seitz (Beisitzer). Nicht auf dem Bild ist Gabor Fischer (Kassier). Foto: fame

Fritz Martl gibt weiter den Ton an

Kirchseeon - Bei der Jahreshauptversammlung im Brückenwirt wurde die Vorstandschaft des Männerchors neu gewählt.

Erster Vorsitzender bleibt Fritz Martl, gleichzeitig übernimmt er wieder die Pressearbeit. Michael Riedel hat neben der Chorleitung auch das Amt des zweiten Vorsitzenden, nach Peter Seitz, übernommen. Schriftführer bleibt Jürgen Jäger.

Nach 15 Jahren Tätigkeit hat Björn Bangert die Aufgabe des Kassiers an Gabor Fischer abgegeben. Fürs Protokoll ist nun Wolfgang Gruber zuständig. Im Musikausschuss unter dem Vorsitz von Michael Riedel bleiben Sepp Martl, Hagen Windolf, Herbert Aschauer und Fritz Martl. Redakteur vom beliebten „Sängerbladl“ ist weiter Schorsch Eck.

Für die Homepage (www.männerchor-kirchseeon.de) ist Markus Grunwald zuständig. Weiter wurden gewählt: Herbert Aschauer (stellv. Chorleiter), Markus Grunwald (Notenwart), Peter Seitz und Björn Bangert (Beisitzer), Sepp Berger und Rolf Geber (Revisoren).

Zu Beginn gab es einen kleinen Rückblick auf das sehr erfolgreiche vergangene Jahr. Außerdem gedachte die Versammlung den im Jahre 2010 verstorbenen Sängern.

Abschließend gab der erste Vorsitzende, Fritz Martl, eine Vorschau auf das Jahr 2011. Die wichtigsten Termine sind das Frühjahrskonzert am 16. April und das vorweihnachtliche „ Auf Weihnachten zua“ am 6. Dezember. Des weiteren findet am 7. Mai der traditionelle Vereinsausflug mit fördernden Mietgliedern statt. Die diesjährige Chorreise geht nach Terlan in Südtirol. Gerne will der Chor auch noch weitere Veranstaltungen, wie das Kreissingen des Sängerkreises Wasserburg/Ebersberg, und Auftritte in der Marktgemeinde und in den örtlichen Pfarreien wahrnehmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiritus im Einsatz: 20-Jährige bei Grillparty schwer verletzt
Es sollte ein geselliger Grillabend in Baldham werden, doch er endete dramatisch – mit einer schwer verletzten 20-jährigen Frau aus Vaterstetten.
Spiritus im Einsatz: 20-Jährige bei Grillparty schwer verletzt
Lea aus Feldkirchen-Westerham
Lea schläft. Es ist ja auch so gemütlich in Mamas Armen. Das Mädchen ist das erste Kind von Tim und Simone Nestele aus Feldkirchen-Westerham und hat am 12. November in …
Lea aus Feldkirchen-Westerham
Vaterstettener SPD sieht sich gut aufgestellt
Anfang September hat die Vaterstettener SPD Maria Wirnitzer zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. Jetzt wurden die Kandidaten für die Gemeinderatswahl im März 2020 …
Vaterstettener SPD sieht sich gut aufgestellt
Unfassbar:  Einbrecher öffnen Milchventil auf Bauernhof in Anzing
Die Täter sind nicht nur in einen Anzinger Bauernhof eingebrochen und haben Geld gestohlen. Sie haben auch die Ausbeute von drei Melkvorgängen zerstört. 
Unfassbar:  Einbrecher öffnen Milchventil auf Bauernhof in Anzing

Kommentare