+
Der Golf der Unfallverursacherin, die schwerst verletzt von der Feuerwehr aus ihrem Auto herausgeschnitten werden musste. Dahinter das Auto des Paares, mit dem die Frau frontal zusammengeprallt war.

Unfallfahrerin im Auto eingeklemmt

Frontalzusammenstoß auf der B12: Zwei Schwerverletzte

  • schließen

Hohenlinden - Auf der unfallträchtigen B12 bei Hohenlinden ist wieder ein schwerer Unfall passiert. Nahe der Abzweigung Richtung Albaching stießen am Samstagnachmittag zwei Autos frontal zusammen. Eine 54-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt und schwerst verletzt.

Die Golf-Fahrerin aus dem Landkreis Mühldorf war gegen 15.40 Uhr aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte ihr Auto frontal auf den VW-Pickup eines Paares (beide 35 Jahre) aus Haag. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der PKW der Unfallverursacherin zurück auf ihre Fahrspur. Ein 56-Jähriger aus dem südlichen Landkreis, der mit seinem Ford  hinter ihr fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ihr ins Fahrzeug.

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Sie wurde schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Der Fahrer des entgegenkommenden PKW wurde ebenfalls schwer verletzt, seine Beifahrerin und der Ford-Fahrer mussten mit leichten Verletzungen in die Klinik.

An allen drei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, der sich auf ca. 20 000 Euro beläuft. Ein Gutachten soll nun klären, wie der Unfall genau zustande kam. Vor Ort waren die Feuerwehren Hohenlinden, Ebersberg und Mittbach. Die B12 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

Frontal-Unfall auf der B12: Bilder

Frontal-Unfall auf der B12: Bilder

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern
Zu hoch für die Waschanlage
Markt Schwaben - Da hat sich einer sauber verschätzt. Ein Fahrer eines Klein-Lkw bleibt mit seinem Fahrzeug in einer Waschanlage in Markt Schwaben stecken. 
Zu hoch für die Waschanlage
Ärger mit der 444
Emmering/Aßling: Lange Zeit war es ruhig um die Buslinie 444, doch nun kochen Vorwürfe gegen den Betreiber wieder hoch. Zur Sprache kam das Thema in der jüngsten Sitzung …
Ärger mit der 444
Familie F.: Man hat unseren Hund Teddy entführt
Fürstenfeldbruck - Eine Richterin am Amtsgericht muss einen kuriosen Fall behandeln. Zwei Familien streiten sich um Schäferhund Teddy. Dieser soll sogar gewaltsam …
Familie F.: Man hat unseren Hund Teddy entführt

Kommentare