1 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
2 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
3 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
4 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
5 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
6 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
7 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.
8 von 16
Am Freitagabend kam es zu einem tödlicher Verkehrsunfall auf der B304 bei Ebersberg.

BMW kam auf die Gegenfahrbahn

Unfall auf B304: Siebenjähriger stirbt

Ebersberg - Ein siebenjähriger Bub ist bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend ums Leben gekommen. Seine Mutter kam auf der B304 auf die Gegenfahrbahn.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang unklar - das soll nun Ermittlungsverfahren der Polizei klären.

Nach ersten Angaben kam die 41-jährige Fahrerin gegen 21 Uhr auf der B304 (Höhe Langwied) auf die Gegenfahrbahn. Auf der Rückbank ihres BWM saß ihr siebenjähriger Sohn. Auf der Gegenspur knallte der BMW frontal in einen entgegenkommenden Chrysler Jeep, in dem eine 18-Jährige hinter dem Steuer saß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Chrysler auf die Leitplanke geschleudert, der BMW landete im gegenüberliegenden Straßengraben.

Der Siebenjährige erlitt schwerste Verletzungen und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Dort erlag er kurz darauf seinen schweren Verletzungen. Seine Mutter wurde mittelschwer und die 18-Jährige leicht verletzt - auch sie kamen in Krankenhäuser.

Die B304 war bis nach 1 Uhr gesperrt.

pak

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grafinger Bauernhof wird Raub der Flammen
Grafing - Ein Bauernhof im Grafinger Ortsteil Gasteig ist am Freitagabend niedergebrannt. Ersten Angaben zufolge, war das Anwesen nicht bewohnt. Die Löscharbeiten …
Grafinger Bauernhof wird Raub der Flammen
Thomas de Maizière besucht Poing - 300 Menschen demonstrieren
Poing - 300 Demonstranten haben Innenminister Thomas de Maizière bei seinem Besuch in Poing empfangen. Sie protestierten gegen Abschiebungen nach Afghanistan. 
Thomas de Maizière besucht Poing - 300 Menschen demonstrieren
Angst vor dem Feuerteufel 
Kirchseeon - In Eglharting geht die Angst um. In einem Hochhaus in dem Kirchseeoner Ortsteil hat es in der Nacht zum Mittwoch gebrannt - zum dritten Mal innerhalb eines …
Angst vor dem Feuerteufel 
Zum dritten Mal: Eglhartinger Hochhaus brennt - Bewohner evakuiert
Eglharting -  Nach Februar und Mai 2016 rückten die Feuerwehren in der Nacht auf Mittwoch zum dritten Mal zu einem Hochhaus im Kirchseeoner Weg in Eglharting aus. Ihnen …
Zum dritten Mal: Eglhartinger Hochhaus brennt - Bewohner evakuiert

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion