+
Der neue Vorstand: Büchereileiterin Christina Walser, Kassenwartin Manuela Strobl, 1. Vorsitzender Christian Störle, 2. Vorsitzender Alexander Pickelmann und Schriftführerin Susanne Edelmann (von rechts). 

Gemeindebücherei Vaterstetten immer noch ohne neuen Standort

Zukunftssorgen beim Förderverein

Wie geht es weiter mit der Gemeindebücherei Vaterstetten? Es gibt immer noch keinen neuen Standort.

Vaterstetten – Im Jahr 2009 wurde der Verein „Förderer und Freunde der Gemeindebücherei Vaterstetten“ gegründet mit dem Ziel, die Bücherei in ihrem bildungspolitischen und kulturellen Auftrag ideell und finanziell zu fördern.

Der Förderverein unterstützt das Büchereiteam über das Tagesgeschäft hinaus bei zahlreichen Aktionen, beispielsweise bei der alljährlichen ABC-Taschen-Aktion für sämtliche Erstklässler in der Gemeinde, um so noch mehr Kinder über die Bücherei zum Lesen als Schlüsselkompetenz der Wissensaufnahme und Wissensvermittlung anzuregen.

Besonders wichtig ist dem Förderverein die Frage nach dem Verbleib der Bücherei, denn nach wie vor ist zwar der Abriss der Bücherei zusammen mit der jetzigen Grund- und Mittelschule an der Gluckstraße geplant, jedoch gibt es – anders als für die Schulen – bislang noch keinen neuen Standort für die Gemeindebücherei.

Dabei erfüllt die Bücherei einen wichtigen Bildungsauftrag und ist zudem ein kultureller Ort der Begegnung und Inspiration, der unbedingt erhalten werden soll. Dafür setzt sich der Förderverein vorrangig ein.

Turnusgemäß wurde nun ein neuer Vorstand gewählt. Da die bisherige Kassenwartin Angelika Hoffmann auf eigenen Wunsch ausschied, musste ihr Posten neu besetzt werden.

Die bisherige Schriftführerin Manuela Strobl übernimmt nun das Amt des Kassiers, Susanne Edelmann wurde als Schriftführerin neu gewählt. Erster Vorstand bleibt weiterhin Dr. Christian Störle, zweiter Vorstand Alexander Pickelmann. Kraft ihres Amtes ist auch Büchereileiterin Christina Walser Mitglied des Vorstands.  se

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henry aus Baldham
Dieser Bub ist in einer ganz besonderen Position: Henry ist die Nummer 1 von Caroline und Lukas Klesk aus Baldham. Der Erstgeborene im Hause Klesk hat am 8. Oktober in …
Henry aus Baldham
Parkplatzwächter geschlagen
Beim City Center Poing hat ein Unbekannter mit einer Colaflasche einen Parkplatzwächter geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.
Parkplatzwächter geschlagen
Ottilie Eberl gelingt Überraschung
Zum Schluss gab’s doch noch eine kleine Sensation: Im neu gewählten Bezirkstag werden zwei Frauen aus dem Landkreis Ebersberg sitzen und die kommen sogar aus demselben …
Ottilie Eberl gelingt Überraschung
Auto erfasst Fußgängerin: Sie wird schwer verletzt
Schwere Verletzungen hat eine 56-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in Grafing erlitten. Die Fußgängerin war von einem Auto erfasst worden.
Auto erfasst Fußgängerin: Sie wird schwer verletzt

Kommentare