Gertraud Sichler neue kfd-Vorsitzende

Ebersberg - Gertraud Sichler ist zur neuen Vorsitzenden der kfd Ebersberger gewählt worden. Sie folgt auf Irmgard Otter, die nach vielen Jahren in der Verantwortung nicht mehr antrat.

Sichler zur Seite steht als ihre Strellvertreterin Uschi Schablowski. Zur Schriftführerin gewählt wurde Gabriele Köhnen. Kassiererin bleibt Karin Obergrusberger.

In den weiteren Ausschuss gewählt wurden Frau Holzner, Frau Langgassner, Frau Mühlthaler, Frau Nusko, Frau Purschke, Frau Steidler, Frau Steinmetz und Frau Wiefarn. Präses der kfd Ebersberg ist auch weiterhin Stadtpfarrer Josef Riedl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Markt Schwabener Wärmeversorger öffnet Bücher
Jeder Interessent erhält ab sofort Einblick in die geprüften Jahresabrechnungen des Markt Schwabener Kommunalunternehems KUMS.
Markt Schwabener Wärmeversorger öffnet Bücher
Jakob Kilian aus Hohenthann
Zuwachs in Hohenthann: Jaqueline Jaksch und Markus Wachter freuen sich riesig. Nach Daniela und Anton ist Jakob Kilian in die Familie gekommen. Der Bub hat am 15. April …
Jakob Kilian aus Hohenthann
90 000 Liter Apfelsaft in 30 Tagen - Wie das überhaupt zu schaffen war
Alles gut gelaufen - im abgelaufenen Gartler-Jahr. Aber viel Arbeit war es auch, blickten die Ebersberger zurück.
90 000 Liter Apfelsaft in 30 Tagen - Wie das überhaupt zu schaffen war
Klettern ab 1. Mai wieder möglich
Nach vierstündigen Gesprächen ist eine Lösung gefunden worden. Der Alpenverein kann die Kletteranlage in Markt Schwaben in Teilen wieder benutzen.
Klettern ab 1. Mai wieder möglich

Kommentare