Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin

Steffen Henssler hat genug - und schmeißt bei „Schlag den Henssler“ hin
+
Der Hydrant am Glonner Marktplatz musste versetzt werden. Die Einfahrt zum Marktplatz ist dadurch enger geworden.

Minibaustelle im Zentrum

Hydrant am Glonner Marktplatz muss versetzt werden

Eine Minibaustelle am Glonner Marktplatz beeinträchtigt derzeit die ohnehin schon schwierige Verkehrssituation im Zentrum der Marktgemeinde.

Glonn – „Im Zuge des Wasserleitungsbaus in der Wolfgang-Wagner Straße müssen auch einige Hydranten erneuert werden“, erklärte Bürgermeister Josef Oswald in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Um die Anforderungen bezüglich maximaler Stichleitungen zu erfüllen, musste der Hydrant am Marktplatz versetzt werden, so das Gemeindeoberhaupt.

„Der einzig verbliebene Standort ist direkt am bestehenden Straßenrand an der Einmündung zum Marktplatz. Um den Mindestabstand zur Straße zu erfüllen, muss dieser Bereich umgebaut werden.“ Aktuell ist die Einfahrt zum Marktplatz dadurch noch enger, es soll aber ein zusätzlicher Parkplatz entstehen, so Oswald.

Susann Niedermaier

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Spielstraße Verkehr bremsen
Der Widerstand der Anwohner hatte wohl doch Erfolg. Jedenfalls sieht es momentan ganz danach aus.
Mit Spielstraße Verkehr bremsen
Zwei neue Fahrzeuge feierlich eingeweiht
Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurden in Emmering zwei neue Feuerwehrfahrzeuge eingeweiht.
Zwei neue Fahrzeuge feierlich eingeweiht
Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Nach der Trennung von ihrem Mann krempelte Christina Emmer aus Steinhöring ihr Leben komplett um. Sie folgt dem Lebensstil des Minimalismus und fühlt jetzt dadurch …
Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Streit um künftige Baumschule
Das Landratsamt Ebersberg und die Gemeinde Egmating sind sich bei einem Bauvorhaben nicht einig.
Streit um künftige Baumschule

Kommentare