+
In Schlacht in der Gemeinde Glonn erbeutete ein unbekannter Einbrecher Bargeld im Feuerwehrhaus.

Der Täter suchte nach Bargeld

Einbrecher beklaut die Feuerwehr

  • schließen

So ein Einbruch kommt nicht alle Tage vor: In Schlacht bei Glonn drang ein unbekannter Einbrecher jetzt ins dortige Feuerwehrhaus ein. Er suchte offensichtlich nach Bargeld.

Schlacht - Das meldete die Polizei: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in das Feuerwehrhaus in Schlacht eingebrochen. Der unbekannte Täter hebelte die Terrassentüre auf und entwendete aus der Vereinskasse eine geringe Menge Bargeld. 

Ausrüstungsgegenstände wurden nach gegenwärtigem Informationsstand der Ermittler nicht gestohlen.

Der entstandene Sachschaden ist weitaus höher und beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Ebersberg unter Tel. 08092-82680.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nicht so teuer wie befürchtet
Die Anlieger fühlen sich nicht ausreichend informiert und wissen nicht, was auf sie zukommt, die Stadt Grafing ist um Deeskalation bemüht.
Nicht so teuer wie befürchtet
Fleißige Sammlerinnen mit Herz
Die Mitglieder der Grafinger Frauen Union haben ein großes Herz. Das bewiesen sie einmal mehr im Rahmen ihrer Aktion „Adventshütte“.
Fleißige Sammlerinnen mit Herz
Rührende Hilfe für den „weltbesten Torbohrer“
„Er ist der weltbeste Torbohrer“: Da ist sich der EHC Klostersee sicher. Franz Kießlinger gehört zum Stadion des Grafinger Clubs wie der Puck zum Eishockey. Viele Fans …
Rührende Hilfe für den „weltbesten Torbohrer“
650 Stimmen für einen Neubau
Der Aufwand hat sich gelohnt. Die Elternbeiräte der Grund- sowie Mittelschule in Markt Schwaben haben insgesamt 650 Unterschriften für den Neubau eines Schulkomplexes …
650 Stimmen für einen Neubau

Kommentare