Überraschungs-Treffen nach Trump-Absage: Nord- und Südkorea sprechen wieder

Überraschungs-Treffen nach Trump-Absage: Nord- und Südkorea sprechen wieder
+
Ein Bild des Schreckens: Zwei der beteiligten vier Autos an der Unfallstelle

Gutachter ist vor Ort

Unfall mit vier Autos bei Glonn: Drei Männer schwerverletzt

  • schließen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße EBE 13 zwischen Bruck und Glonn ereignet. Laut Polizei wurden drei Männer schwer verletzt.

Der Rettungshubschrauber wurde angefordert

Glonn - Der Unfallhergang ist laut Polizei Ebersberg noch unklar. Fakt ist, dass zwei Autos auf der Kreisstraße EBE 13 auf Höhe der Einmündung Einharding zusammenstießen. Ein Wagen überschlug sich und landete im Feld. Der Fahrer wurde nach Angaben der Feuerwehr in seinem Pkw eingeklemmt und musste befreit werden.

Die Polizei weiß noch nicht, ob der Unfall die Folge eines missglückten Überholvorgangs ist. Fest steht, dass vier Autos, in denen jeweils nur ein Fahrer saß, beteiligt waren. Die Jahrgänge der Unfallopfer gab die Polizei mit

Feuerwehrmänner an einem der Unglückswagen.

1967, 1966 und zweimal 1937 an.

Mehrere Feuerwehren waren neben Polizei und Rettungskräften des BRK an der Unfallstelle im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Halleluja: Fußball-WM in Christuskirche
Erstmals wird es in Poings evangelischer Christuskirche Live-Fußball auf Großleinwand geben: Die Pfarrei bietet zur Fußball-WM „Public Viewing“ an. Um …
Halleluja: Fußball-WM in Christuskirche
Beim Vogelmayer dahoam 
Der Vogelmayer heißt eigentlich Thomas Mayer. Als Vogelmayer ist der Kabarettist auf bayerischen Bühnen unterwegs und erzählt von „Dahoam“. Am Samstag in Poing.
Beim Vogelmayer dahoam 
Paul aus Kirchseeon
Jetzt strahlen sie, denn darauf haben sie alle lange genug gewartet. Endlich ist Paul da, nach Lena das zweite Kind von Lydia und Anderl Weber aus Kirchseeon. Der …
Paul aus Kirchseeon
Nach Ärger mit Fußballer-Mamas: Motorradclub „Bastards“ lädt Stadt zum Kennenlernen ein
Die Kinder vom Waldkindergarten waren schon da und hatten keine Berührungsängste, jetzt schlug auch eine offizielle Delegation der Stadt Ebersberg in die ausgestreckte …
Nach Ärger mit Fußballer-Mamas: Motorradclub „Bastards“ lädt Stadt zum Kennenlernen ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.