1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Goldene Schallplatte für Autorenpaar aus Poing

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Poing - Mit dem Roman "Die Wanderhure" haben Iny und Elmar Lorentz aus Poing einen Riesenerfolg gelandet. Jetzt erhielten sie für die Hörbuchfassung die Goldene Schallplatte.

Da haben Iny und Elmar Lorentz gut lachen: Das in Poing lebende Autorenpaar hat die Goldene Schallplatte bekommen für die Hörspielversion seines Romans "Die Wanderhure". Wie der Verlag Lübbe Audio bekannt gibt, wurden bislang mehr als 100.000 Exemplare der Hörbuch-CD verkauft. Über 80.000 davon über den Weltbild-Verlag. Die Hörbuchfassung der "Wanderhure" hat Anne Moll eingesprochen.

Der Erfolgsroman von Iny und Elmar Lorentz ist als Buch bereits mehrere Millionen Male verkauft und in mehrere Sprachen übersetzt worden. Außerdem ist "Die Wanderhure" bereits verfilmt und auf Sat1 ausgestrahlt worden. Der zweite Teil der Trilogie um das Schicksal der Wanderhure wird derzeit gedreht.

von Armin Rösl

Auch interessant

Kommentare