An der Grundschule

Bitte recht freundlich: Graffiti-Sprayer gefilmt

Grafing - Zwei Graffiti-Sprayer wurden dabei gefilmt, wie sie die Grundschule in Grafing verunstalteten. Jetzt sucht sie die Polizei.

Mehrere Wände im Innenhof der Grundschule Grafing in der Kapellenstraße sind mit diversen Graffiti besprüht worden, u.a. mit „1312“ und „ACAB“. Der Vorfall, der sich bereits am 16. April in der Zeit von 23.30 Uhr bis 24 Uhr ereignete, wurde erst jetzt gemeldet. Es gibt Videoaufzeichnungen, die die beiden bisher unbekannten Täter zeigen. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Ebersberg unter Tel. (0 80 92) 82 68-0.

ez

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autobatterie explodiert - Fahrzeug brennt
Plötzlich stand nach einem Unfall in Oberpframmern ihr Wagen in Flammen. Die Fahranfängerin konnte den brennenden Wagen aber verlassen und sich in Sicherheit bringen.
Autobatterie explodiert - Fahrzeug brennt
Hamster auf den Müll geworfen
Die Tiere wurden von ihrem herzlosen Besitzer einfach neben einem Müllcontainer ausgesetzt. Jetzt suchen die Ebersberger Tierschützer eine Unterkunft für eine …
Hamster auf den Müll geworfen
Lorenz aus Kirchseeon
In Papas Armen ist es besonders gemütlich. Das denkt sich Lorenz, der deshalb erst einmal ein Schläfchen macht. Der niedliche Bub ist nach Lukas das zweite Kind von …
Lorenz aus Kirchseeon
Der Vorhang bleibt vorerst zu
Das Stück war ausgesucht, die Rollen waren schon besetzt. Aber die Parsdorfer Brettlbühne hat die geplanten Aufführungen für dieses Frühjahr abgesagt.
Der Vorhang bleibt vorerst zu

Kommentare