+++ Eilmeldung +++

Kran im Arabellapark umgestürzt - Großeinsatz läuft - Münchner filmt Unglück hier im Video

Kran im Arabellapark umgestürzt - Großeinsatz läuft - Münchner filmt Unglück hier im Video
Zu einem Unfall musste die Polizei Ebersberg in Grafing ausrücken. An einem Zebrastreifen wurde eine 82-jährige Frau mit Rollator von einem Auto erfasst.
+
Zu einem Unfall musste die Polizei Ebersberg in Grafing ausrücken. An einem Zebrastreifen wurde eine 82-jährige Frau mit Rollator von einem Auto erfasst.

Unfall an Zebrastreifen in Grafing

Rentnerin fährt Rentnerin an: Rollator geht zu Bruch

Am Zebrastreifen in Grafing in der Griesstraße ereignete sich ein Unfall, bei dem eine 82-jährige Rentnerin verletzt wurde und ein  Rollator zu Bruch ging.

Grafing - Ihr Rollator ging dabei zu Bruch: Am Dienstag, 23. Juni, gegen 17 Uhr, ereignete sich in der Griesstraße in Grafing ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. 

Von Auto angefahren

Eine 82-jährige Rentnerin wollte mit ihrem Rollator den Zebrastreifen überqueren. Kurz bevor sie auf der anderen Straßenseite angelangt war, wurde sie von einem Pkw angefahren. Bei der Unfallverursacherin handelt es sich um eine 89-jährige Fahrerin aus dem südlichen Landkreis. 

Vorsorglich in Kreisklinik gebracht

Durch die Kollision stürzte die Frau mit dem Rollator zu Boden und verletzte sich leicht am rechten Ellbogen und am Hinterkopf. Ein hinzugerufener Rettungswagen verbrachte die Rentnerin vorsorglich in die Kreisklinik Ebersberg. Bei dem Unfall ging ein Reifen des Rollators kaputt. Der Schaden wird von der Ebersberger Polizei auf etwa 100 Euro geschätzt. An dem Pkw entstand kein Sachschaden.

Ebersberg-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Ebersberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Ebersberg – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare