+
Das neue Führungsteam des Gewerbeverbands Grafing: Claudio Patalano und Hans Hörner.

Hans Hörner ersetzt in Grafing Heinrich Hölzle

Wechsel beim Gewerbeverband

Der Gewerbeverband Grafing geht mit einem neuen Vorstand in die Zukunft.

Grafing Hans Hörner wurde einstimmig als erster Vorsitzender gewählt. Stellvertretender Vorsitzende ist Claudio Patalano. Der bisherige Vorsitzende Heinrich Hölzle stellte sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung. Aufgrund eines geplanten Standortwechsels kandidierte auch die stellvertretende Vorsitzende Gabriela Wischeropp nicht mehr für den Vorstand.

Mit einem kurzen Rückblick auf die vergangenen zehn Jahre zog der Gewerbeverband eine erfolgreiche Bilanz: Ob der Einsatz für den Bau der Ostumgehung, die Erweiterung des Gewerbegebietes oder die Schaffung der Stelle eines Wirtschaftsförderers der Stadt Grafing – der Gewerbeverband habe sich immer für einen attraktiven Wirtschaftsstandort starkgemacht. Und so soll es auch weitergehen. „Wir sind auf einem guten Weg, Grafing fit für die Zukunft zu machen. Auch in den nächsten Jahren stehen wichtige Themen an: So muss die Wirtschaftsförderung stetig vorangetrieben werden“, freut sich Hans Hörner auf seine neue Aufgabe. Beispielsweise werde der Umbau des Marktplatzes den Gewerbeverband fordern. „Und auch Veranstaltungen wie die EGA stehen in Kürze wieder auf dem Programm“, kündigte der neue Vorsitzende bereits an.  ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jakob Kilian aus Hohenthann
Zuwachs in Hohenthann: Jaqueline Jaksch und Markus Wachter freuen sich riesig. Nach Daniela und Anton ist Jakob Kilian in die Familie gekommen. Der Bub hat am 15. April …
Jakob Kilian aus Hohenthann
90 000 Liter Apfelsaft in 30 Tagen - Wie das überhaupt zu schaffen war
Alles gut gelaufen - im abgelaufenen Gartler-Jahr. Aber viel Arbeit war es auch, blickten die Ebersberger zurück.
90 000 Liter Apfelsaft in 30 Tagen - Wie das überhaupt zu schaffen war
Vom Element Wasser begeistert - vor allem vom Panorama unter Wasser
Eine elfköpfige Gruppe des Schwimmvereins Grafing-Ebersberg (SVGE) nutzte die Osterferien zu einem siebentägigen Trainingslager in Sindelfingen.
Vom Element Wasser begeistert - vor allem vom Panorama unter Wasser
Tod einer Unermüdlichen - Sie gab vielen Kindern Hilfe und Trost
Sie setzte sich Jahrzehnte für die Kinderkrebshilfe ein. Jetzt ist Helga Bogensperger aus Ebersberg selbst an Krebs gestorben.
Tod einer Unermüdlichen - Sie gab vielen Kindern Hilfe und Trost

Kommentare