Junge Männer im Visier der Fahnder

Hausdurchsuchung in Grafing: Polizei findet Rauschgift und Waffe

  • schließen

Die Ebersberger Polizei hat in Grafing bei einer Hausdurchsuchung eine größere Menge Marihuana sichergestellt. Inzwischen hat die Sachbearbeitung die Kripo Erding übernommen.

Grafing – In der Wohnung waren ein 20- und ein 19-Jähriger angetroffen worden. Zudem fanden die Beamten auch Extasy-Pillen in einer Anzahl „im zweistelligen Bereich“, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern am Freitag mit. Die Durchsuchung hatte bereits vor zwei Wochen stattgefunden.

Die beiden jungen Männer wurden vorerst nicht in Haft genommen, so ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen würden aber fortgesetzt. Ob Anklage erhoben werde, entscheide die Staatsanwaltschaft. Nach Angaben des Polizeipräsidiums wurden bei der Hausdurchsuchung über 300 Gramm Marihuana beschlagnahmt, dessen Wirkstoffgehalt derzeit analysiert wird. Ob mit dem Rauschgift auch Handel getrieben wurde, ist Gegenstand weiterer Nachforschungen.

Ermittelt wird aber nicht nur wegen des Besitzes von Drogen in nicht geringer Menge, sondern auch wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz, weil in der Wohnung ein Messer und ein Schlagring gefunden wurden. Letzterer gehört zu den verbotenen Gegenständen.

Rubriklistenbild: © KEYSTONE / Schulz, Volkmar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Es muss einfach raus“
Ludwig Stadler aus Markt Schwaben ist 20 - und hat bereits 200 Lieder geschrieben. Das erste mit 12. Als Musiker ist er schon lange unterwegs, jetzt hat er sein erstes …
„Es muss einfach raus“
Bahnlärm: Fünf Forderungen an Bund und Bahn
Der Brennerbasistunnel wird eine Menge Bahnverkehr anziehen, der auch die Zugfrequenz quer durch den ganzen Landkreis Ebersberg drastisch erhöhen wird. Die Menschen …
Bahnlärm: Fünf Forderungen an Bund und Bahn
Louisa aus Purfing
Stefanie und Maximilian Mack aus Purfing sind überglücklich. Endlich ist Louisa Johanna Sabine auf die Welt gekommen, ihr erstes Kind. Die kleine Prinzessin wurde am 13. …
Louisa aus Purfing
Motorsägen-Diebe schlagen erneut zu: 10.000 Euro Beuteschaden
Auf Motorsägen der Marke Stihl und andere Maschinen der Marke Makita hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht auf Mittwoch, 23. Mai, eine Seitentür einer …
Motorsägen-Diebe schlagen erneut zu: 10.000 Euro Beuteschaden

Kommentare