Nations League: Deutschland steigt ab - Holland gewinnt gegen Frankreich

Nations League: Deutschland steigt ab - Holland gewinnt gegen Frankreich
+
Die Arbeiten im Grafinger Pausenhof laufen auch dank der milden Temperaturen auf Hochtouren.

Erweiterungsbau an der Schule

Keine Pause im Grafinger Pausenhof

  • schließen

Wo sonst die Kinder im Hof der Grafinger Grundschule in der Pause herumtoben, herrscht derzeit das Chaos – aber nur scheinbar.

Grafing - Die Arbeiten am Erweiterungsbau liegen im ambitionierten Zeitplan, „bis auf ein paar Tage“, berichtet Yvonne Magdon, die im städtischen Bauamt für die Hochbauten zuständig ist und die Baustelle beaufsichtigt.

Etwa zwölf Millionen wird das gesamte Projekt kosten, die Hälfte davon erhofft sich die Stadt aus Zuschüssen finanzieren zu können. Der Stützenwald in der Bildmitte lässt in Umrissen bereits den Anbau erahnen, der hier entstehen soll.

„Bis Ende des Jahres sollte das Dach dicht sein“, ist Magdon zuversichtlich. Fertigteile werden nicht verwendet, es wird eingeschalt und betoniert. Nachdem der Anbau praktisch wie ein eigenes Gebäude errichtet wird, hält sich die Beeinträchtigung des laufenden Schulbetriebes in Grenzen. Magdon ist froh über die Zusammenarbeit mit Schulleiterin Christiane Goldschmitt-Behmer. „Wir haben einen gute Kontakt“. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Wohnungen am Gewerbegebiet
So geht es auch: Viel Lob gab es für die Pläne eines Bauherren in Parsdorf an der Münchner Straße.
Neue Wohnungen am Gewerbegebiet
Altes Kino als Stromfresser
Wahre Stromfresser sind die Bühnenstrahler in der Ebersberger Kleinkunstbühne altes kino. Kaum zu glaubende 87 Prozent der Energiekosten können dort eingespart werden, …
Altes Kino als Stromfresser
„Wir haben früher viel mehr gefeiert“
„Wir haben früher viel mehr gefeiert“
Temposünder: Anlieger hatten doch Recht
Rasern geht‘s jetzt auch in Aßling „an den Kragen‘. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, dass der Zweckverband „Kommunale Verkehrssicherheit Oberland“ mit Sitz in …
Temposünder: Anlieger hatten doch Recht

Kommentare