+
Die Kandidaten der Freien Wähler in Grafing. 5. v. r.: Vorsitzender Christian Einhellig.

Kommunalwahl 2020 in Grafing: Freie Wähler stellen Liste auf

Sie wollen weiterhin „Grafings starke Mitte“ sein

Die Freien Wähler in Grafing wollen ihre Arbeit im Grafinger Stadtrat fortsetzen. Bei der Nominierungsversammlung der Kandidaten gab es auch neue Gesichter. 

Grafing – „Mit Stolz blicke ich in diese Runde“: Mit diesen Worten gab der Vorsitzende der Freien Wähler Grafing, Christian Einhellig, nach erfolgter Nominierung der Stadtratskandidatinnen und -kandidaten seine Gefühlslage wieder. Die FW haben eine Liste aufgestellt, die ihrer Meinung nach alle Bereiche der Grafinger Bürger repräsentiert: unterschiedliche Professionen, eine Mischung aus eingesessenen Grafinger Familien und Neubürgern, aus Alt und Jung und nicht zuletzt mit einem Drittel Frauen besetzt. Im vollen Saal des Grafinger Heckerbräu konnte Versammlungsleiter Wilfried Seidelmann, Vorsitzender der Freien Wähler im Landkreis, die Wahl reibungslos über die Bühne bringen. Die von der Vorstandschaft vorgeschlagene Liste wurde letztendlich einstimmig im Block verabschiedet.

Alle Kandidaten auf einen Blick

Mit diesen Listenplätzen wollen die Freien Wähler Grafing sich bei den Bürgerinnen und Bürgern um die Stadtratsmandate bewerben und weiterhin „Grafings starke Mitte bleiben“: 1. Einhellig Christian, 2. Klinger Josef, 3. Oswald Veronika, 4. Rothmoser Peter, 5. Rüger Stefan, 6. Ringer Regina, 7. Rauscher Andreas, 8. Achatz Elias, 9. Schölzel Peter, 10. Wurm Anita, 11. Hofer Franz, 12. Albrecht Ronny, 13. Bräuer-Achatz Catrin, 14. Warta Rainer, 15. Saxinger Markus, 16. Brösigke Stefanie, 17. Fassrainer Christoph, 18. Götz-Einhellig Iris, 19. Achatz Barbara, 20. Ortmann Waldtraut, 21. Knoth Peter, 22. von Brevern Peter Christian, 23. Dr. Neuerburg Raimund, 24. Saeger Andreas, Ersatz: 25.,Niedermeyr Karlheinz, 26. Achatz Norbert.  ez

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

Service

Die Bürgermeisterkandidaten aller Gemeinden aus dem Landkreis Ebersberg, haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Zudem können Sie sich in unserem Artikel zu den Landratswahlen über die dort antretenden Kandidaten informieren. Alle weiteren Hintergrundberichte finden sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 im Landkreis Ebersberg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ja, ich will! Wenn’s sein muss...
Die Poinger Bauernhochzeit ist vorbei - schee war‘s. Hier ein paar Bilder.
Ja, ich will! Wenn’s sein muss...
„Darum nun heiter, nicht verzagen: Schritte gehen, Leben wagen!“
Mit wallendem Prinzessinenhaar hat Poings evangelischer Pfarrer Michael Simonsen seinen Faschingsgottesdienst gehalten. Komplett in Reimform. Weil: „Es wird viel zu …
„Darum nun heiter, nicht verzagen: Schritte gehen, Leben wagen!“
Noah aus Baldham
Silvia Rangel und Florian Kügel aus Baldham haben Nachwuchs bekommen. Am 17. Februar kam in der Kreisklinik Ebersberg ihr Noah auf die Welt. Der Bub war 49 Zentimeter …
Noah aus Baldham
Neues Wohnen in Vaterstetten
Ein großer grüner Innenhof sowie eine lange geschwungene Häuserfront entlang der Dorfstraße. So sieht der Siegerentwurf fürs neue Baugebiet in Vaterstetten aus.
Neues Wohnen in Vaterstetten

Kommentare