+
Besucher des Grandauer Volksfestes in Grafing am Samstagabend im Festzelt.

Sicherheitskonzept trägt Früchte

Polizei zufrieden: Grafinger Volksfest startet friedlich

  • schließen

Die Besucher des Grandauer-Volksfests in Grafing haben ein ruhiges und friedliches erstes Wochenende erlebt. Das teilte die Polizei mit. 

Grafing - Das iviel diskutierte neue Sicherheitskonzept hatte  in den Augen der Ordnungshüter einen erfolgreichen Start. Der Präventionsstand am Freitag fand reges Interesse bei den jugendlichen Besuchern. Ebenso effektiv waren die permanenten Einlasskontrollen, wo bereits etliche Minderjährige, teilweise 13 Jahre alt, durch den Sicherheitsdienst aufgegriffen und der Polizei überstellt werden konnten. In den Räumen der Polizei in der Stadthalle konnten sie auf ihre verständigten Eltern warten.

Ebenso Wirkung zeigte die hohe Präsenz der Polizei Ebersberg mit Unterstützungskräften, sodass die meisten Auseinandersetzungen bereits im Keim erstickt wurden.

Seinen Volksfestbesuch 2018 wird ein 34-Jähriger aus dem Landkreis allerdings wohl nicht so schnell vergessen. Der mit Haftbefehl Gesuchte wurde von Beamten der Polizei Ebersberg beim Verlassen des Festgeländes erkannt und festgenommen. Noch in der Nacht wurde er in eine Justizvollzugsanstalt überstellt, wo er nun Zeit hat, die Sinnhaftigkeit eines Volksfestbesuchs in Anwesenheit der Polizei zu überdenken.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Poinger Bahnunterführung: Endlich Baubeginn
Jahrzehntelang hat die Gemeinde Poing auf diesen Tag gewartet: Endlich haben die Arbeiten zum Neubau der Bahnunterführung am S-Bahnhof begonnen. Sie soll die Verbindung …
Poinger Bahnunterführung: Endlich Baubeginn
Ludwig aus Hohenlinden
Viel zu lange hat es gedauert. Aber das Warten hat sich gelohnt. Endlich ist Ludwig da, nach Theresa das zweite Kind von Sybille und Helmut Lechner aus Hohenlinden. Der …
Ludwig aus Hohenlinden
Wassermangel als Fluchtursache
Eine Trinkwasserversorgung zu bauen ist das Eine. Etwas anderes ist es hingegen, sie zuverlässig, dauerhaft, ergiebig und sicher zu betreiben.
Wassermangel als Fluchtursache
Seine letzte Bürgerversammlung
Dunkelgrauer Trachtenanzug mit Hirschhornknöpfen, an den Janker ist über der linken Brusttasche das Bairer Wappen gesteckt. Ganz still sitzt er da, in sich versunken, …
Seine letzte Bürgerversammlung

Kommentare