Zwei Einsätze für die Feuerwehr

Samstag - Tag der Brände in Grafing

  • schließen

Grafing - Gleich zweimal  musste die Feuerwehr am Samstag in Grafing ausrücken. In Schammach brannte es in einer Bäckerei, in Straußdrof in einer Garage. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Gegen 12.10 Uhr kam es in einer Bäckerei in  Schammach zu einer starken Rauchentwicklung. Grund hierfür waren vermutlich Mehlstaubablagerungen in einem der Holzöfen, welche durch heißen Dampf anfingen zu brennen. An dem Ofen entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in  Höhe von rund 5000 Euro. Zu einem weiteren Gebäudeschaden kam es nicht. Eine Mitarbeiterin wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Klinikum Ebersberg zur ärztlichen Behandlung gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Grafing und Nettelkofen.

Gegen 16 Uhr brannte es dann in einer Garage in Straußdorf.  Grund hierfür waren Arbeiten an einem Moped. Dabei wurde das Fahrzeug, das neben einem mit Gas betriebenen Heizstrahler stand,  mit Benzin befüllt.  "Die Mischung aus Benzin und Gas führte vermutlich zu einer Verpuffung, so dass die Garage zum Teil in Flammen stand", so ein Sprecher der Polizei Ebersberg. Bei dem Brand wurde eine Person mit einer Rauchgasvegiftung leicht verletzt in die Kreisklinik Ebersberg gebracht. In der Garage entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhe konnte bislang noch nicht geschätzt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Grafing und Straußdorf.


Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tresor aus Einfamilienhaus in Forstinning gestohlen
In der Nacht auf  Freitag  haben Unbekannte einen Tresor aus einem Einfamilienhaus im Aitersteinring in Forstinning gestohlen. Die Kriminalpolizei Erding ermittelt und …
Tresor aus Einfamilienhaus in Forstinning gestohlen
Streitpunkt Impfberatung: Kindergärten wollen nicht petzen
Ob Kinder geimpft werden sollen, ist umstritten. Nun sollen Eltern zumindest gezwungen werden, sich beim Kinderarzt beraten zu lassen. Und die Kindergärten sollen …
Streitpunkt Impfberatung: Kindergärten wollen nicht petzen
Schnelles Internet für Egmating
Die Gemeinde Egmating kann im Laufe des nächsten Jahres auf schnelles Internet hoffen. Das erläuterten zwei Vertreter des Unternehmens Deutsche Glasfaser (DG) bei der …
Schnelles Internet für Egmating
Zweijähriger besucht Egmatinger Feuerwehr - mitten in der Nacht
Ein zweijähriger Bub aus Egmating hat seinen Eltern einen Riesenschreck eingejagt. Mitten in der Nacht auf Montag büxte er von Zuhause aus, weil er zu seiner geliebten …
Zweijähriger besucht Egmatinger Feuerwehr - mitten in der Nacht

Kommentare