+
Nach einem Fahrzeugüberschlag in Taglaching sucht die Polizei den flüchtigen Fahrer eines blauen Kleinwagens.

Polizei Ebersberg sucht unfallflüchtigen Kleinwagenfahrer

Nach erzwungener Vollbremsung mit Auto mehrfach überschlagen

  • schließen

Das Auto hin, der Unfallverursacher weg, aber wenigstens unverletzt geblieben. Gesucht wird nach einem Unfall in Taglaching der Fahrer eines hellblauen Kleinwagens.

Taglaching - Wer kann bei diesem Vorgang der Polizei Hinweise geben? Am Samstag, gegen 11.50 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Pkw von Taglaching nach Moosach. An der Ortsausfahrt von Taglaching kam ihm laut Polizei ein hellblauer Kleinwagen auf seiner Fahrspur entgegen. 

21-Jähriger musste Vollbremsung machen

Daher musste der 21-Jährige eine Vollbremsung einleiten. Durch diese und die regennasse Fahrbahn kam er ins Schleudern. Dann kam er nach links von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Pkw seitlich eine Böschung hinunter. Am Ende der Böschung überschlug sich sein Wagen mehrmals. 

Lesen Sie dazu auch: 83-Jähriger rammt drei Autos und durchpflügt Privatgarten

Fahrer wie durch ein Wunder nicht verletzt

Der hellblaue Pkw war in der Zwischenzeit weitergefahren, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. „Wie durch ein Wunder wurde der 21-jährige Fahrzeuglenker nicht verletzt“, berichtet die Ebersberger Polizei. An seinem Wagen entstand jedoch ein Totalschaden. Dieser wird auf etwa 7000 Euro geschätzt. 

Gesucht wird ein hellblauer Kleinwagen

Gegen den bislang unbekannten Fahrzeugführer des hellblauen Kleinwagens wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens von Unfallort eingeleitet. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (0 80 92) 8268-0 zu melden.

Ebenfalls interessant: Mit dem Auto überschlagen: 73-Jährige löst Rettungseinsatz an Strecke durch den Forst aus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Willkommen in Randys Gruselkabinett
Eigenen Angaben zufolge ist es der größte Halloween-/Horrorladen Europas: Der Horror-Shop in Landsham. Jetzt neu mit echten Geistern. 
Willkommen in Randys Gruselkabinett
Erwischt: Sturzbetrunkene Fahrraddiebe am frühen Morgen
Die Poinger Polizei hat am Donnerstag zwei Fahrraddiebe erwischt, die sturzbetrunken unterwegs waren. Um 7 Uhr früh. 
Erwischt: Sturzbetrunkene Fahrraddiebe am frühen Morgen
Philipp aus Kirchseeon
Sie sind so glücklich: Christina und Matthias Rauch aus Kirchseeon haben nach Sophia ihr zweites Kind bekommen. Am 13. Oktober wurde Philipp in der Kreisklinik Ebersberg …
Philipp aus Kirchseeon
Grüne Landratskandidatin Waltraud Gruber: Kräuter-Eistee und Weitblick
Waltraud Gruber, 61-jährige Umweltingenieurin aus Aßling und langjährige Kreisrätin, macht Landrat Robert Niedergesäß (CSU) das Amt streitig. Sie kandidiert bei der Wahl …
Grüne Landratskandidatin Waltraud Gruber: Kräuter-Eistee und Weitblick

Kommentare