Unfall beendet Vatertagsausflug in Grafing

Frau fährt gegen Bollerwagen: Zwei Männer verletzt

  • schließen

Grafing - Ein Verkehrsunfall hat den Vatertagsausflug dreier Männer am Donnerstag in Grafing beendet. Gegen 14.45 fuhr eine Münchnerin gegen den Bollerwagen, den die Männer hinter sich her zogen. Dabei verletzte sich zwei Personen.

Die drei Ebersberger zwischen 35 und 41 Jahren waren anlässlich des Vatertages mit ihrem Bollerwagen zu Fuß in Grafing unterwegs. Sie gingen nach Angaben der Polizei in der Münchener Straße stadtauswärts und befanden sich kurz vor dem Ortsende von Grafing. Dabei gingen sie auf der rechten Fahrbahnseite, ganz rechts.

Zur gleichen Zeit befuhr eine 26-jährige Münchnerin mit ihrem Pkw ebenfalls die Münchener Straße in gleicher Richtung und übersah offensichtlich die Männer. Trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung fuhr sie auf den Bollerwagen auf. Zwei der drei Männer kamen zu Sturz und wurden mit Prellungen und Schürfwunden leicht verletzt zur näheren Untersuchung in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert. Am Bollerwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, während der Schaden am Pkw auf ca. 4000 Euro geschätzt wird. Nach jetzigem Ermittlungsstand waren zwar beide verletzten Personen alkoholisiert, ihr Verhalten aber dennoch nicht für den Unfall ursächlich.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Ende der meist leeren Traglufthalle
Die Traglufthalle im Poinger Ortsteil Grub wird nach zehn Monaten wieder abgebaut. Benutzt wurde sie lediglich für gut drei Monate, ansonsten stand sie leer. An gleicher …
Das Ende der meist leeren Traglufthalle
„Mehr geht fast nicht mehr“
Großer Andrang bei der Berufsinfo-Messe in Kirchseeon. Mehr als 50 Firmen werben um Auszubildende. Jugendliche können sich informieren.  
„Mehr geht fast nicht mehr“
Zorneding: Rost-Ampel kommt weg
Das  König-Ludwig-Denkmal ist saniert, nun soll dort auch die häßliche verrostete Peitschenampel verschwinden. 
Zorneding: Rost-Ampel kommt weg
Drei Lastwagen verunglücken auf A99 - Fahrer hat Riesenglück
Drei Lastwagen fahren auf der A99 bei Vaterstetten zusammen, ein Rettungshubschrauber und eine Fahrerkabine lassen zunächst nichts Gutes erahnen. Doch es geht anders …
Drei Lastwagen verunglücken auf A99 - Fahrer hat Riesenglück

Kommentare