1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Grasbrunner bitten um Hilfe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Baldham - Axel Bornheimer von der Grasbrunner Anti-Golfplatz Initiative "Rettet Möschenfeld" hat den Vaterstettenern den aktuellen Stand der Planung erläutert. Er bat um Unterstützung

Bornheimer kritisierte, dass die Investoren in ihrem aktuellen Plan den Golfplatz zwar von ursprünglich 45 auf 36 Loch reduziert hätten, was laut Planern eine Verkehrsreduzierung von 20 Prozent bedeute. Gleichzeitig sei der Parkplatz aber von 300 auf 400 Stellplätze vergrößert worden. Laut einer Studie der Universität Basel, so Bornheimer, bringe ein Golfplatz für die Bürger vor Ort keine Vorteile, Handel und Gastronomie hätten dadurch nicht mehr Umsatz und es entstünden auch keine zusätzlichen Arbeitsplätze.

Er bat die Vaterstettener Bürger um Unterstützung: Schicken Sie eine Einwendung in Form einer Stellungnahme ans Rathaus Grasbrunn! Jede dieser Einwendungen muss vom Gemeinderat einzeln behandelt werden! . Das, so Bornheimers Hoffnung, gebe dem Gemeinderat die Möglichkeit, sich auch ohne kostspieligen Bürgerentscheid aus den Planungen zurückzuziehen.

Auch interessant

Kommentare