Eine der wichtigsten Zugstrecken Bayerns ist gesperrt

Eine der wichtigsten Zugstrecken Bayerns ist gesperrt

Grünen-Plakat ärgert die CSU

Grafing - Wer mit dem Auto von Grafing nach Ebersberg fährt, der rollt amMarktplatz direkt darauf zu ­ auf die Wahlwerbung der Grünen im Schaufenster ihres Büros. Die CSU ist erbost.

CSU-Stadtratskandidat Josef Stefan Emberger meinte gestern in einem Brief an die Ebersberger Zeitung dazu: Das Plakat hänge "im zum Plakatieren nicht zugelassenen Bereich". Zu Weihnachten habe es Proteste gegen ein aufgestelltes CSU-Plakat mit Landrat Gottlieb Fauth gegeben.

Noch vor krzem war im Schaufenster am Marktplatz das Gesicht des Bürgermeisterkandidaten der Grünen, Heinz Fröhlich, zu sehen. Laut Stadtverwaltung Grafing ist dies mit Hinweis auf die erst im Oktober 2007 geänderte Plakatierverordnung untersagt. Der nun dort angebrachte Hinweis auf eine Veranstaltung sei jedoch wohl zulässig. Dieser Termin ist am kommenden Montag. Bleibt abzuwarten, was am Dienstag im Fenster hängt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trollblume und Kreuzotter: Zu Besuch bei Bayerns Ureinwohnern
„Durch Nutzung entstand die Artenvielfalt.“ Mit dieser Feststellung eröffnete der Ebersberger Bürgermeister Walter Brilmayer eine sehenswerte Ausstellung im Waldmuseum.
Trollblume und Kreuzotter: Zu Besuch bei Bayerns Ureinwohnern
Auto geklaut - Täter nach Verfolgungsfahrt geschnappt
Zuerst klaute er das Auto eines Bekannten. Dann brachte er falsche Nummernschilder an und schließlich gab‘s eine Verfolgungsfahrt.
Auto geklaut - Täter nach Verfolgungsfahrt geschnappt
Der lange Weg zu Tempo 30 - dann geht es plötzlich schnell
Großer Tusch, trara – drei weitere Zone-30-Schilder sind da: Große Freude beim Verein „Frauen für Moosach“, der sich für die Dreißiger-Schilder mächtig ins Zeug legte.
Der lange Weg zu Tempo 30 - dann geht es plötzlich schnell
Drei junge Männer schlagen 16-Jährigen bewusstlos - wegen Streit um Zigaretten
Es ging nur um eine Zigarette. Dann wurde eine Schlägerei daraus. Die Polizei musste geholt werden.
Drei junge Männer schlagen 16-Jährigen bewusstlos - wegen Streit um Zigaretten

Kommentare