Gymnasium Kirchseeon: Hier baut Frau Söllheim

Kirchseeon - Ihr neuer Arbeitsplatz ist noch eine Großbaustelle. Aber bis zum Schuljahresstart im Herbst soll das neue Gymnasium fertig sein. Erste Direktorin: Gabriele Söllheim.

Unterricht zwischen Handwerkern, Maschinenlärm und Mörtelstaub ist die Münchnerin gewohnt, war sie doch bisher Konrektorin am Gymnasium Grafing. Dort wurde in den vergangenen Monaten erweitert und umgestaltet. Zuständig von Seiten der Schule: Gabriele Söllheim (47). "Da habe ich viele Erfahrungen gesammelt."

Jetzt war sie wieder auf einer Baustelle, diesmal aber in Kirchseeon. Erstmals nahm sie als künftige Direktorin an einer Baubesprechung für das neue Gymnasium teil. Zunächst habe sie sich einen Eindruck vom Gesamtkonzept des Bauprojektes verschafft, erklärte sie gegenüber der EZ. In der Besprechung ging es unter anderem um die Innengestaltung. Wie die Schule einmal farblich aussehen könnte, das will Söllheim noch nicht verraten. "Das wird eine Überraschung."

Die Lehrerin für Mathematik und Physik ist froh darüber, dass sie nun auch ihre Ideen in die Umsetzung einbringen kann. "Ich habe sehr viel Kooperationsbereitschaft erfahren."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaß muss sein, aber kein Bespaßungsverein
Mit seinen fast 500 Mitgliedern gehört der VdK-Ortsverband Markt Schwaben wirklich nicht zu den Kleinvereinen im Ort.
Spaß muss sein, aber kein Bespaßungsverein
„Engagiert euch, sonst machen es andere“
21 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Aßling besuchten in Begleitung ihres Lehrers den Bayerischen Landtag in München.
„Engagiert euch, sonst machen es andere“
Vorleserin im Buchladen vor großer Runde
Wieder einmal war der Buchladen Vaterstetten bis auf den letzten Platz besetzt, als Vorleserin Ulrike Wolz dort ausgewählte Roman-Neuerscheinungen vorstellte.
Vorleserin im Buchladen vor großer Runde
Nach Unfall zugeschlagen - Wildwest in Steinhöring
Zwei kaputte Autos, anschließend ein Faustschlag. Das Osterfest ist damit gründlich verdorben. 
Nach Unfall zugeschlagen - Wildwest in Steinhöring

Kommentare