1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Hallo Ebersberg

Keine Entspannung bei den Corona-Zahlen im Landkreis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Schäfer

Kommentare

Symbolbild Corona-Virus
Aktuell gibt es 238 Neuinfektionen im Landkreis Ebersberg © Tomasz Mikielewicz

Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 2.332, die Impfquote bei 70 Prozent. Der Impfbus ist auch diese Woche wieder unterwegs

Am Montag, 28. März 2022, Stand 8.00 Uhr sind im Landkreis Ebersberg 238 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 gemeldet. Eine Woche zuvor waren im Vergleich zum damaligen Vortag 130 neue Infektionsfälle aufgetreten. Insgesamt sind aktuell 3.693 Menschen aus dem Landkreis Ebersberg positiv auf das Corona-Virus getestet. Bisher wurden hier 42.122 Bürgerinnen und Bürger nachweislich positiv mit einem PCR-Test getestet. 38.167 gelten als geheilt, 262 sind leider verstorben. 207 Landkreisbewohnerinnen und -bewohner sind derzeit in Quarantäne, weil sie entsprechenden Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Ebersberg zum Stand 28. März 2022, 0 Uhr laut RKI bei 2.332,6. Der Landkreis Ebersberg hat eine Impfquote von 70,81 Prozent. Vollständig geimpft mit Erst- und Zweitimpfung sind 72,46 Prozent. 62,61 Prozent haben bereits Auffrischungsimpfungen erhalten.

In der Kreisklinik Ebersberg werden aktuell 27 Patientinnen und Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung auf der Normalstation behandelt. Auf der Intensivstation müssen drei Patienten mit einer bestätigten Infizierung mit SARS-CoV-2 versorgt werden. Es gibt insgesamt vier Corona-Verdachtsfälle in der Klinik.

Eine Impfung gegen das SARS-CoV-2-Virus kann man jederzeit ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum Ebersberg erhalten. In der Außenstelle in Poing ist das nur noch bis einschließlich Donnerstag, 31. März möglich. Dann wird die Außenstelle geschlossen.

In Ebersberg jeweils von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr. In Poing von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Auch der Impfbus ist noch unterwegs

Die Haltepunkte und Haltezeiten des Impfbusses in den Gemeinden des Landkreises findet man auf der Webseite des Landratsamtes unter www.lra-ebe.de in der Rubrik „Informationen zum Corona-Virus“. In dieser Woche gibt es das mobile Impfangebot in folgenden Gemeinden:

Am Dienstag, 29. März 2022 in Netterndorf beim Gasthof Gröbmayr von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Mittwoch, 30. März 2022 in Oberpframmern beim Edeka-Markt von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Donnerstag, 31. März 2022 in Forstinning am Rathaus von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Am Freitag, 1. April 2022 in Egmating am Haus der Gemeinde von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Samstag, 2. April 2022 in Kirchseeon von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Dort steht der genaue Haltepunkt noch nicht fest.


Wer lieber einen Termin für die Impfung vereinbaren möchte, kann dies unter www.impfzentren.bayern tun.

Auch interessant

Kommentare