1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Hallo Ebersberg

Kardiologen der Kreisklinik Ebersberg informieren über Bluthochdruck

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Schäfer

Kommentare

Ein Herz als Objekt dargestellt
Wie entsteht Bluthochdruck und was kann man dagegen tun? © KKE

Wie entsteht Bluthochdruck und wie häufig ist er? Wie wirkt er sich auf das Herz aus und ist er Ursache für Herzinfarkte? Die Kardiologen der Kreisklinik Ebersberg geben Antworten

Ebersberg - Die Kardiologen der Kreisklinik Ebersberg rund um Chefarzt Prof. Dr. Martin Schmidt informieren in Vorträgen am Dienstag, 9. November, ab 18.30 Uhr über Bluthochdruck. Im Sparkassensaal in Ebersberg wird es auch darum gehen, wie sich Bewegung auf den Bluthochdruck auswirkt und wie er derzeit behandelt werden kann.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, soll sich unter Tel. (0 80 92) 82 24 20 oder kardiologie@klinik-ebe.de anmelden. Zusätzlich ist zu beachten, dass am Einlass überprüft wird, ob eine der 3G-Regeln erfüllt ist. Die Vorträge der Kardiologen der Kreisklinik Ebersberg sind Teil der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. 

Auch interessant

Kommentare