1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Hallo Ebersberg

Kinder backen für die Ukraine

Erstellt:

Kommentare

Kinder Kuchenverkauf Ebersberg
Der Kuchenverkauf - hier in der Floßmannstraße - brachte einen Erlös von über 1.000 Euro. © privat

Die Schüler der 5. Klasse des Gymnasiums Grafing organisierten in Eigenregie einen Kuchenverkauf, um Geld für die Ukraine zu sammeln. Die zehnjährige Anna-Lena Höfer hat uns einen Bericht geschrieben

Ebersberg – Am 12. und am 19. März stellten Schüler/innen aus dem Gymnasium Grafing Jahrgangsstufe 5 in Eigeninitiative einen Waffel- und Kuchenverkauf auf die Beine. Den Erlös wollen sie an Geflüchtete aus der Ukraine spenden – und zwar an die Organisation ZDF Nothilfe Ukraine. An beiden Tagen wurden in Ebersberg in der Floßmannstraße 27a und am Aldi leckeres Gebäck verkauft. Jeder der mit machte hat etwas für den Verkauf beigetragen, wie zum Beispiel Teig oder Kuchen.

Die Besucher waren sehr angetan und spendeten sehr fleißig, so kamen sie auf den gesamt Betrag von 1.043 Euro. Die Schüler/innen hatten sehr viel Spaß und freuten sich über jede/n Besucher/in. Die Organisation stellten sie innerhalb einer Woche auf die Beine. Diese Schüler/innen machten mit: Luis, Anna-Lena, Amina, Sophia, Enna, Thea, Lucia, Sophie, Julian,Minela, Kilian, Esther, Eva, Leo, Florian, Lina, Celina, Arisa, Anna, Marlene und Carla. Viele Leute spendeten mehr als der Kuchen kostete. Teilweise gab es Spenden über 30 Euro und jedes Kind ging mit einem Lächeln nach Hause.al

Auch interessant

Kommentare