1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Hallo Ebersberg

Zwei Niederlagen für die Schützen des SV Hubertus Rettenbach

Erstellt:

Kommentare

Die Rettenbacher Mannschaft (rechts) mit den Schützen des „ESV Weil am Rhein“
Die Rettenbacher Mannschaft (rechts) mit den Schützen des „ESV Weil am Rhein“ © Foto: Günster

Das erste Wettkampfwochenende ist geschafft. Die 1. Mannschaft des SV Hubertus Rettenbach in der Gemeinde Pfaffing hat leider die beiden Wettkämpfe in München verloren.

Rettenbach – Gegen die Topmannschaft „ESV Weil am Rhein“ (Vizemeister der vergangenen Saison) mussten sich die Rettenbacher Schützen am vergangenen Samstag mit 0:5 geschlagen geben. Im Schnitt war der Gegner um 13 von insgesamt 400 Ringen besser. Tags darauf am Sonntag unterlagen die Rettenbacher Schützen gegenüber der HSG München (Tabellenplatz 4) mit 1:4.

Hier lagen die Rettenbach mit 42 Ringen zurück. Ein Einzelpunkt ist aber schon erreicht. Damit stehen die Rettenbacher auf dem vorletzten Tabellenplatz von zwölf Mannschaften in der 1. Bundesliga Süd. Insgesamt hat sich auch die Mannschaftsleistung bezüglich der Ringzahl verbessert. Die Hubertusschützen gehen nun durchaus mit einem gewissen Optimismus in die weiteren Wettkämpfe. kg

Auch interessant

Kommentare