Rathaus Markt Schwaben
+
Die Gemeinde Markt Schwaben weist darauf hin, dass es immer wieder zu gefährlichen Situationen im Einmündungsbereich An der Bachleiten/Herzog-Ludwig-Straße kommt

Markt Schwaben

Änderung der Verkehrsführung An der Bachleiten/Herzog-Ludwig-Straße

Die Gemeinde Markt Schwaben weist darauf hin, dass es immer wieder zu gefährlichen Situationen im Einmündungsbereich An der Bachleiten/Herzog-Ludwig-Straße kommt. Deswegen wird die Verkehrsführung geändert

Markt Schwaben – Die Gemeinde Markt Schwaben weist darauf hin, dass es immer wieder zu gefährlichen Situationen im Einmündungsbereich An der Bachleiten/Herzog-Ludwig-Straße kommt. Hier benutzen Radfahrer verbotenerweise den Gehweg ortsauswärts bereits ab der Einmündung Ödenburger Straße (bergab). Die aus An der Bachleiten ausfahrenden Fahrzeuge können die Radfahrer erst sehr spät sehen und es kam an dieser Stelle bereits zu Unfällen.

Aus diesem Grund hat sich die Verkehrsführung wie folgt verändert: Der gemeinsame Geh- und Radweg ortsauswärts beginnt nun nach der Einmündung Am Erlberg (Wertstoffhof). Das bedeutet, Radfahrer müssen bis zu dieser Einmündung ortsauswärts auf der Fahrbahn fahren. Zudem wurde zur Verdeutlichung des Gehwegbereichs nochmal eine Beschilderung installiert. Radfahrer in Richtung ortseinwärts können weiterhin den Geh- und Radweg bergauf nutzen. - Sabrina Biertz

Quelle: Hallo Falke

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare