Mädchen turnen mit Gymnastikbällen
+
Die Förderung von Jugendsport zahlt sich aus. Der Turnverein wird mit über 5.000 Euro bezuschusst.

Geldsegen für Markt Schwabener Vereine

Förderung für Jugendsport und Übungsleiter: die Marktgemeinde bekommt über 7.000 Euro für Vereine

Markt Schwaben – Sportförderung besteht nicht nur aus Idealismus, sondern kostet auch Geld. Die beteiligten Personen haben Aufwendungen – sei es Fahrgeld, Lizenzen o ä. Dafür gibt es staatliche Vereins­pauschalen, die sich nach der Anzahl der Übungsleiter richten. Außerdem gewährt der Landkreis die Jugendsport- und Übungsleiterförderung. In diesem Jahr bekommen in der Marktgemeinde Markt Schwaben folgende Vereine Zuschüsse: Feuerschützengesellschaft 200 Euro, 80 Euro für die BSG von 1956, DAV 960 Euro, SpVgg Markt Schwabener Au 720 Euro und der Turnverein von 1985 bekommt 5.360 Euro – macht zusammen 7.320 Euro. Die Auszahlung durch das Landratsamt setzt voraus, dass die Marktgemeinde eine Förderung in gleicher Höhe leistet. Sollte der Zuschuss ganz oder nur teilweise entrichtet werden, zahlt der Landkreis den Übungsleiteranteil nicht. In der Marktgemeinderatssitzung war das Gremium einstimmig für die Zahlung von 7.320 Euro an die entsprechenden Vereine. - fu

Quelle: Hallo Falke

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare