Ein alter Ölofen sorgte in Ebersberg für einen Wohnhaus-Brand.

Hier geht ein Haus in Rauch auf

Ebersberg - Ein alter Ölofen, der aufgrund eines Defekts Feuer gefangen hatte, war schuld an einem Wohnhausbrand an der Candid-Huber-Straße in Ebersberg am Dienstagnachmittag.

Der 51-jährige Bewohner hatte noch versucht, das Feuer in der Erdgeschosswohnung selbst zu löschen. „Doch plötzlich ist es immer mehr geworden“, berichtete er eine Stunde später. Mit russgeschwärztem Gesicht, Brandblasen an den Händen und angesengter Jacke blieb ihm nichts anderes übrig als zuzusehen, wie das Haus in Rauch aufging.

Die Bilder zum Wohnhaus-Brand

Bilder: Brand in Ebersberger Wohnhaus

Eine weitere Mieterin hatte sich über das Dach in Sicherheit bringen können. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren insgesamt etwa 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ebersberg sowie das Rote Kreuz.

Armin Rösl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Photovoltaikanlage im Ebersberger Osten: Antrag wird zurückgezogen
Es wird wohl nichts mit der neun Fußballfelder großen Freiflächen-Photovoltaikanlage in Ebersberg. Der Mann dahinter ist stocksauer. Er will seinen Antrag zurückziehen. 
Riesige Photovoltaikanlage im Ebersberger Osten: Antrag wird zurückgezogen
Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest
In der Isar vor dem Großhesseloher Wehr sind drei junge Leute mit einem Schlauchboot gekentert. Ein 26-Jähriger wurde samt Boot durchs Wehr gezogen, ein Pärchen rettete …
Wieder kentert ein Boot auf der Isar: Mann wird durch Wehr gezogen - Pärchen sitzt fest
Kitas in Poing: Jedes Kind bekommt Betreuungsplatz
Poing ist eine der kinderreichsten Gemeinden in Deutschland - und hat für jedes Kind einen Kita-Platz. Der Bedarf fürs Jahr 2020/21 ist gedeckt. Und: Es sind noch Plätze …
Kitas in Poing: Jedes Kind bekommt Betreuungsplatz
Zu laut beim Computerspiel: Nachbar ruft Polizei
Kurz vor Mitternacht rief ein Anwohner einer Wohnanlage in Markt Schwaben die Polizei, wegen Lärmbelästigung. Die Ursache: Ein Nachbar beim Computerspiel. 
Zu laut beim Computerspiel: Nachbar ruft Polizei

Kommentare