Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
Wieder in Freiheit: Die Waldohreule, die in Rinding gefunden wurde, ist wieder in Freiheit. Foto: kn

Hilflose Waldohreule wieder in Freiheit

Rinding - Eine tierliebe Familie hat in ihrem Obstgarten bei Rinding nach starkem Regen und Hagel eine Waldohreule gefunden.

Die Familie brachte die hilflose Eule daraufhin zu einem Mitglied des Vogelvereines Grafing, wo das Tier die Nacht verbringen durfte.

Nach einer kurzen Untersuchung durch Norbert Probul von der Naturschutzbehörde des Ebersberger Landratsamtes wurde beschlossen, die Eule am Abend wieder freizulassen, da es sich bei dieser um einen zwar geschwächten, aber unverletzten Jungvogel aus diesem Frühjahr handelt. Nach kurzem Aufenthalt in der ehemaligen Greifvogelauffangstation von Rudolf Schönfelder in Rinding wurde die Waldohreule, die sich wieder erholt hatte, an ihrem Fundort freigelassen.

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Die Polizei musste am Dienstagnachmittag einen Stier erschießen, der drauf und dran war, auf die A 94 bei Anzing zu laufen. Er war zusammen mit anderen Tieren am …
Gefahr für Autofahrer: Polizei erschießt flüchtigen Stier
Schluss mit dem Hochwasser
Gute Nachricht für die Anwohner der Gebrüder-Asam-Straße in Poing-Nord: Das Regenwasser-Kanalsystem wird erneuert.
Schluss mit dem Hochwasser
Jedes Kind bekommt einen Platz
Wir haben große Anstrengungen unternommen“, sagt Bürgermeister Georg Reitsberger. Nach aktuellem Stand der Anmeldungen könnten im kommenden Betreuungsjahr in …
Jedes Kind bekommt einen Platz
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Vor dem Landratsamt Ebersberg sind 36 Flüchtlinge in den trockenen Hungerstreik getreten. Das bestätigte Behördensprecherin Evelyn Schwaiger. Die Pakistani demonstrieren …
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare